Einstieg in die C / C++-Programmierung unter Mac OS X 10.3.9

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von Neapy, 04.02.2006.

  1. Neapy

    Neapy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2005
    Hallo !

    ich möchte mich gerne mit C und C++ befassen.

    Ich kenne den gcc schon von linux, jedoch hatte ich unter Mac OS X 10.3.9
    einige Probleme, ein einfaches Hallo Welt zu kompilieren.

    Ich hatte gleich nach Installation der XcodeTools auf der Kommandozeile versucht, ein einfaches Hallo Welt als C-Programm zu kompilieren. Ich bekam jedoch eine Fehlermeldung die besagte, das die stdio nicht gefunden werden konnte.

    Der Versuch, das Hallo Welt unter C++ im Terminal zu kompilieren endete mit 100 (!) Fehlern.

    Erst nachdem ich einmal unter Xcode ein einfaches C++-Hallo Welt übersetzt hatte, funktionierte auch das direkte übersetzen im Terminal sowohl mit "gcc test.c" als auch mit "g++ test.cpp"

    Ändert das erste Benutzen von Xcode irgendetwas an der Systemkonfiguration ? Werden erst dann Pfade zu den Headerdateien gesetzt ?

    Gruß

    Matthias
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Nein und nein
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen