Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von Magnia, 28.12.2005.

  1. Magnia

    Magnia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Hallo,

    ich möchte mich mal mit Digitaler Photographie beschäftigen.
    Mich haben schon immer Photos mit ihren Effekten zb. Autobahn bei Nacht fasziniert und ich möchte dies gerne selbst einmal praktizieren.

    Nun wie so offt hat man natürlich die Qual der Wahl.

    Wo liegt den bitte der Unterschied zwischen diesen Top Modernen kleinen Digitalcameras und diesen doch recht globigen großen ?
    ZB. Canon Ixus 750 vs. Canon Eos 350 D

    Natürlich ist mir bekannt, dass es auf die Objektive ankommt und diese bei z.B. der EOS 350 austauschbar sind...
    Doch war bringt dies mir im Endeffekt ? Mehr tiefe....mehr Schärfe alles schön und gut aber kommen die heutigen kleinen Digitalcameras nicht auch an diesen Effekt.
    Ich suche einfach eine gute Camera mit der man aber auch schon ein bisschen professioneller arbeiten kann. Also nicht nur für Schnappschüsse

    So nach dem Motto.....Auf dem Weg zum Photographen...

    Dazu kommt, dass sie diesen verschwimmungseffekt der Lichter wie zb auf der Autobahn realisieren kann ( was soviel ich weiss über die Belichtungszeit funktioniert)
    [​IMG]

    Als Software dachte ich an Photoshop CS2
    um den Bildern dann den richtigen Toutch zu geben.
    Leider läuft Aperture bei mir nicht sonst wäre dies meine erste Wahl gewesen. Doch komplett neue Hardware kommt nicht in Frage.
    Investiere lieber in die Camera


    So ich weiss, dass es tausend dieser Themen gibt.
    Doch lieder bin ich mir noch nicht so ganz bewusst, was ich damit eigentlich machen will. Immoment möchte ich einfach rausgehen und wie wild drauf losknipsen und dazu sollte es schon was gescheites sein, was man dann ev. professionell verarbeiten kann
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    In erster Linie darin, ob du solche Bilder wie von dir angesprochen machen kannst - EOS 350 D oder jede andere DSLR - oder ob du sie nicht machen kannst - IXUS oder sonstige Kompaktknipse die nur Vollautomatik in verschiedene Ausführungen kennt. ;)

    Weitere nette Sachen wie Tiefenschärfe, Bewegungsunschärfe, grosser Brennweitenbereich durch die Wechseloptik usw. kommen da noch hinzu.

    ww
     
  3. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Wenn du solche Bilder machen willst, nimm eine DSLR! Mit den Kompaktknipsen lässt sich so was zwar meist auch irgendwie bewerkstelligen, aber die Bildqualität ist viel zu schlecht. Gerade für aufwändige Nachbearbeitung braucht man gestochen scharfe und vor allem rauschfreie Bilder. Die bekommst du bestenfalls mit einem Topmodell aus der Kompaktklasse, eine DSLR hat aber noch weit mehr Vorteile (v.A. die wechselbaren Objektive) und kostet in der Einsteigerklasse nur wenig mehr.

    In jedem Fall brauchst du für solche Aufnahmen noch ein Stativ und einen Fernauslöser (im Idealfall, man kann aber auch den Zeitauslöser dafür missbrauchen). Ich habe mit meiner 350D so schon sehr geile Bilder mit 60 sec. Verschlusszeit und mehr hingekriegt – messerscharf und rauschfrei bei ISO 100 und nachträglicher Rauschunterdrückung!
     
  4. Locke

    Locke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Versuch's doch mal mit einem Praktikum bei einem Fotografen...da solltest Du Einblicke in verschieden Bereiche der Fotografie bekommen können.

    Fotografieren heisst ja nicht nur mit der fettesten Kamera durch die Gegend zu laufen, sondern auch einen Blick für die Motivauswahl zu haben...wenn Du schlechte Bilder knipst, kannst Du auch mit Photoshop nicht mehr viel machen...hm...oder vielleicht doch, wenn Du Komponenten für eine Fotomontage brauchst.

    Aber ansonsten ist's mit Digi genau wie mit Analog: richtiges Licht, richtiges Motiv und mit der richtigen Kamera, u.U. Software, bzw. Fotolabor, lässt sich vieles realisieren! Dazu kommt Übung und Erfahrung...losrennen und knipsen ist ein erster Schritt, und dafür reicht erstmal was kleines Feines...:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen