Einsteiger-Hilfe

Diskutiere mit über: Einsteiger-Hilfe im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Two-Face

    Two-Face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2006
    Hallo Community,

    erst einmal möchte ich ein riesen Lob an Euch richten. Was Ihr hier zusammen aufgebaut habt, ist super!
    Bis jetzt wurden alle meine Fragen beantwortet. Macht weiter so!!
    Wie Ihr seht, habe ich mir auch registriert, danit ich auf was beitragen kann.;)
    -----------------------------------------------------------------------------
    Aber jetzt zu mir:

    Ich plane (endlich) mir einen Mac zu zulegen. Da ich fast immer unterwegs bin, ist meine Wahl einfach gewesen: Es soll eine Book-Variante werden. Da ich mein gespartes Geld aufgrund der WM aufgebraucht habe, habe ich gerade mal 300-400 € zur Verfügung.

    Nach langer Überlegung ist meine Wahl auf ein iBook G3 gefallen.
    Ich weiß, dass dieses iBook ein alter Schinken ist, da ich aber Einsteiger bzw. Umsteiger bin, will ich nicht gleich x-tausende für ein neues ausgeben.
    Im Auge hätte ich da das iBook 14" 900MHz.

    Meine Aktivitäten:

    - Office
    - Internet
    - Filme (DVDs schauen, selten mal ein Video-File umwandeln, aber selten)
    - Musik (Musik hören, rippen, konvertieren)
    - evt. Brennen

    Meine Fragen:

    1. Reicht ein 900MHz-Prozessor dafür und wie viel RAM wären zu empfehlen? (ich spekuliere auf 1 GB RAM)

    2. Was kann man bei einem iBook alles nachrüsten?? (ich plane mit der Zeit vielleicht ein Super-Drive und eine größere Festplatte nachzurüsten)


    Das iBook soll wirklich nur ein Einsteiger-Lehrling-Book sein.
    Wenn dann mal in ein paar Jahren Blu-ray oder HD-DVD günstig ist und auch Verwendung im einem Mac Book/Pro findet, will ich mir dann so eins holen.
     
  2. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    Registriert seit:
    02.06.2006
    Hmm, wenn du einiges mit Filmen/Musik machst, dann versuche einen G4 zu bekommen, der G3 ist da nicht so besonders flott....
     
  3. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    so ein Book reicht dafür vollkommen aus, Video Dateien umrechnen wird aber viel Geduld verlangen, iDVD läuft auf einem G3 übringens nicht, also brauchst du Alternativen oder musst doch auf ein G4 sparen

    Nachrüsten geht außer Speicher theoretisch auch Brenner und Festplatte aber dazu muss man das Book komplett zerlegen, also nichts für Anfänger in dem Bereich.
     
  4. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Also ich bin mit meinem G3 iBook 900 Mhz (12") eigentlich super zufrieden.

    - Office
    …vermeide ich, scheint aber brauchbar zu laufen. Ich verwende stattdessen Adobe InDesign CS.

    - Internet
    …aber klar doch! Super schnell!! (Eng wird's nur beim Abspielen von größeren QuickTime Movies die z. B. in H.264 kodiert sind.)

    - Filme (DVDs schauen, selten mal ein Video-File umwandeln, aber selten)
    Schauen geht prima, mit Adaptern auch am großen TV und mit Fernbedienung per Handy. Rippen geht auch sogar recht brauchbar, nur das umkodieren ist recht zäh und macht wenig Freude.

    - Musik (Musik hören, rippen, konvertieren)
    Klar, alles problemlos und in normaler Geschwindigkeit.

    - evt. Brennen
    Yup, Audio-CDs, Backupd-CD-Rs/RWs klappt prima. Kleiner Vorteil der G3 Books, das Laufwerk hat eine Lade und somit lassen sich auch Mini-CDs lesen und schreiben.

    Achte darauf, dass eine Airport Karte eingebaut ist! Speicher sollte man mindestens auf 640 MB erweitern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2006
  5. Two-Face

    Two-Face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2006
    @BlueCougar: Wenn du mir sagst, wo ich so eins in dieser Preiskategorie herkriege, dann nehm ich naturlich auch ein G4.

    @Jools: Warum nicht?
     
  6. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Weil iDVD einen G4 voraussetzt, ich nehme mal an es nutzt Altivec und das kann eine G3 CPU nicht.
     
  7. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    Registriert seit:
    02.06.2006
    Ich habe ja nur gesagt, du solltest es versuchen, ne Wunderquelle habe ich auch nicht :-(
     
  8. Two-Face

    Two-Face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2006
    Ok, danke schon mal.

    Was ich noch fragen wollte:

    Das klint jetzt ein bisschen pessimistisch, aber sind Filme auf einem 14" Bildschirm überhaupt ansehbar??

    Was Ihr hier sicherlich dauernd zu hören bekommt: Wie schwer ist der Umsteig von Windows auf Apple, oder besser: Wie leicht ist der Umstieg??
     
  9. Red Delicious

    Red Delicious Banned

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2006
    äh. was ist überhaupt deine preiskategorie?

    wenn du dich etwas geschickt anstellst, kriegst du ein gebrauchtes ibook g4 für 400€

    ich selbst habe ein 12" ibook g4 mit 800mhz, 640mb ram, 60gb festplatte, airport extreme, bluetooth, tiger, isight, originalkarton und restgarantie bis april für 300€ bekommen.
    allerdings von einer freundin.

    geht.
    ich guck im bett tv oder mal nen film. im bett isses cool.
    so im wohnzimmer wohl weniger. nen filme-abend kannst du damit nun nicht gerade veranstalten ;)

    kinderleicht.
    osx ist supereasy, selbsterklärend, intuitiv zu bedienen und idiotensicher
     
  10. Two-Face

    Two-Face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2006
    Habe mich jetzt mal ein bisschen durchs Forum gekämpft und folgendes herausgefunden:

    - das 14" iBook soll laut den meiste Forumsmitgliedern ein zu geringe Auflösung bieten.
    - es ist im vergleich zum 12" iBook deutlich teurer.
    - im fast jedem Thread, wo es um dieses Thema ging, wurde fast, nein eigentlich immer zum 12" iBook geraten.

    Meine Fragen:

    Ist der Unterschied zwischen 12" und 14" wirklich groß oder doch nur minimal?

    Warum soll das 14 Zoller eine so "schlechte" Auflösung haben?

    Wie schaut es beim MacBook mit 13.3 Zoll aus??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einsteiger Hilfe Forum Datum
Safari/Fotos Einsteiger Hilfe Mac Einsteiger und Umsteiger 06.10.2016
Einsteiger iPhone 4S 64GB PROBLEME !!! Mac Einsteiger und Umsteiger 25.10.2012
Mac Einsteiger braucht Hilfe Mac Einsteiger und Umsteiger 27.07.2012
imac Kauf Beratung / Brauche Hilfe 1. Einsteiger Mac Einsteiger und Umsteiger 30.07.2009
Einsteiger bittet um Hilfe... Mac Einsteiger und Umsteiger 08.11.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche