Einmal iTunes-zwei Bibliotheken?

Diskutiere mit über: Einmal iTunes-zwei Bibliotheken? im Mac OS X Apps Forum

  1. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2006
    So, ich bins nochmal:D
    Kann man sich bei iTunes zwei Bibliotheken einrichten?

    Genauer solls so aussehen:
    Eine Umfangreiche Bibliothek mit allen meinem Alben auf einer externen HDD und eine kleinere Bibliothek mit ausgesuchten Titeln auf der internen Platte meines Books.

    Geht sowas?
     
  2. alex§

    alex§ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2006
    schau dir mal das an:
    http://homepage.mac.com/sroy/libra/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2006
    Oh, das sieht gut aus, danke!
    Hast du das Freewareprogramm davon schon ausprobiert?
     
  4. sorglos

    sorglos Banned

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2006
    was ne sch***** jetzt greift itunes nicht mehr auf vorhandene bibliothek zu
     
  5. swissmac

    swissmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    13.09.2003
    so so! versuch doch zuerst das problem zu lösen, bevor du dich hier so äusserst.

    wenn du in libra einfach wieder deine "normale" bibliothek aktivierst, sollte alles wieder wie früher sein.

    kenne mich allerdings mit der software sonst auch nicht aus. bin eben erst durch diesen beitrag darauf gestossen.
     
  6. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2006
    Irgendwie trau ich mich nicht so recht es auszuprobieren...
    Ich habe mir jetzt die letzten drei Nächte um die Ohren geschlagen um meine Bibliothek einzurichten.
    Lieber kein Risiko eingehen :)
     
  7. sorglos

    sorglos Banned

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2006
    also ich habe jetzt alles wieder gelöscht
    pfad neu zugewiesen
    neustart
    und neu zur bibliothek hinzugefügt alles wieder in ordnung
    nie wieder
     
  8. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2006
    Ich werds wohl auch lassen.
    Schade, das wäre sehr praktisch.
    Für mich ist es auch unverständlich dass iTunes so etwas nicht integriert hat.
     
  9. alex§

    alex§ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2006
    gibt noch sowas wie external itunes. wenn man eine externe festplatte benutzt. hab ich aber selbst noch nicht probiert. müsstest mal suchen. habe auch jetzt keinen link.
    mfg
     
  10. apfelbenutzer

    apfelbenutzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    02.01.2006
    wozu irgendein Programm nutzen? Einfachste Lösung: Füge doch einfach bei allem, was du nicht regelmäßig hören möchtest zB ein "selten" bei Bemerkungen hinzu. Dann machst du eine intelligente Playlist, die eben jenes ausschließt.

    Wenn du, so wie ich, gut 4800 Liedern und somit fast 20 GB Musik auf dem Rechner hast, versuche so gut es geht vorallendingen mit intelligenten und teils auch persönlichen Playlists Herr der Lage zu bleiben.

    Ich persönlich habe zB meine Bibliothek mit allen Titeln, eine intelligente "nur Musik" Playlist, die Hörbücher, Spoken, Podcasts usw. ausschließt. Ebenso führe ich auch das Gegenstück "BlaBla", welches wiederum nur aus oben genannten besteht.

    Du kannst im übrigen keine zwei Bilbiotheken haben. Übersetz doch iTunes mal in eine richtige Bibliothek. Dort gibt es auch die "intelligenten Playlists" gelesene und nicht gelesene Bücher. Weitere intelligente Playlists sind Science Fiction, Krimi, WIssenschaft und Sport, um nur einige zu nennen.

    Der Unterschied zwischen iTunes und einer richtigen Bibliothek ist der, daß du dir bei iTunes deine eigenen "Regale" anlegen kannst, in die automatisch alle Bücher reingestellt werden, die bestimmten festgelegten Kriterien entsprechen, oder du räumst das Regal einfach selbst ein.

    Wodurch sich die iTunes-Bibliothek und eine richtige Bibliothek nicht unterscheiden ist, daß dort alle verfügbaren Bücher drin stehen.

    Der entscheidende Unterschied zwischen iTunes und einer echten Bibliothek ist, daß iTunes quasi nur Hologramme in die persönlich oder automatisch erstellten Regale stellt. Jedes "Buch" ist tatsächlich nur einmal auf der Festplatte vorhanden, kann aber überall gefunden werden, wo es thematisch reinpasst, oder du es passend gemacht hast. Spielst du es ab, verwandelt es sich sofort in feste Materie in Form eines MP3, AAC oder WAV-Files. Tatsächlich kann iTunes im übertragenen Sinne fast alles von Höhlenmalerei bis pdf-File lesen. Nur die Summe der überlieferten Buchstaben verädert sich und sorgt so für mal höheren oder auch niedrigeren Hörgenuß. Das kommt dann aber auch immer auf deine Anlage und dein Gehör an.

    Passe auch beim Löschen auf! Lieder, die du aus normalen Playlist löschst verschwinden nur aus dieser. Aus der intelligenten Liste kannst du nicht löschen, sondern mußt deine Parameter anpassen, und entsprechend ausschließen. Und wenn du aus der Bibliothek löschst verschwindet das Lied von deiner Festplatte, mit Zwischenstop im Papierkorb.

    Erstelle einfach "Regale", in die du selbst Lieder reinstellen möchtest mit Apfel + N und die "sichselbsteinräumenden" Regale mit alt + Apfel + N. Folge nach dem Drücken der Tastem einfach den Bildschirmanweisungen und deiner Intuition und es kann nichts schief gehen.

    Viel Spaß mit iTunes
    apfelbenutzer
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einmal iTunes zwei Forum Datum
iTunes Mediathek auf einmal kleiner?! Mac OS X Apps 08.04.2015
Mehrere iTunes Gutscheine auf einmal einlösen? Mac OS X Apps 14.06.2007
... und noch einmal: iTunes-Bibliothek sichern Mac OS X Apps 16.05.2007
iTunes - mehrere Cover auf einmal löschen!? Mac OS X Apps 04.02.2007
iTunes Cover Flow - Album nur einmal anzeigen? Mac OS X Apps 14.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche