Einige Fragen eines PC auf MAC-Umsteigers...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von drfoehn, 16.10.2005.

  1. drfoehn

    drfoehn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2005
    Hallo zusammen !

    Hab mir vor kurzem ein Powerbook zugelegt und bin sowas von begeistert - weiss gar nicht mehr wie ich all die Jahre den PC ertragen konnte :)
    Nun hätt ich aber 2 Fragen:

    1) Ich habe meine Word-Dokumente default mit der Testversion von MS Office verbunden. Nun hab ich die Vollversion installiert, aber die Dokumente lassen sich trotzdem nur mit der Testversion öffnen.
    Also habe ich mit dem Deinstall-Assistenten die Testversion gelöscht - ohne effekt. Dann hab ich nochmals versucht diese Version zu löschen und hab ausserdem noch den Ordner der Testversion in den Papierkorb verschoben. Dann hab ich den Fehler Nummer ... bekommen (Fehler das das auszuführende Prog im Papierkorb liegt.
    Kann mir da jemand helfen ?

    2) Ich habe einige Startobjekte definiert (Mounten der externen Festplatte, Skype, Tunnelblick, etc), aber diese werden nun beim Start nicht mehr gestartet... In den Einstellung passt alles - ich verstehs nicht.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Vielen Dank schon mal im Voraus.
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.866
    Zustimmungen:
    488
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Herzlich willkommen bei macuser.de!

    Zu deinem ersten Problem: http://www.wiehlweb.de/accounts/faq/dateizuordnung/Dateizuordnungen.pdf

    Kannst du noch mehr zu dem zweiten Problem erzählen?

    Gruß
    Mick
     
  3. drfoehn

    drfoehn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2005
    Danke für die Antwort.
    Die erste Frage hat sich geklärt - hab ein paar mal das ausführende Prog ändern müssen, dass er mir die Voll- und nicht die Testversion erkennt..

    Zum 2ten Prob:
    Ich möchte dass meine externe Festplatte und ein Programme automatisch beim Hochfahren starten.
    Jetzt hab ich in den Benutzereinstellung unter "Startobjekte" das so eingestellt wie ichs haben will, und es hat auch schon mal funktioniert, bloss waren dann irgendwann aus unerfindlichen Gründen die Häkchen neben den Objekten deaktiviert die ich vorher ausgewählt habe. Ich hab sie dann einfach wieder angehakt, aber jetzt funktioniert das automatische Starten der Programme nicht mehr...
    was mache ich falsch ?
     
  4. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Das Häckchen ist nicht dazu da die Programme zu starten, das tut es wenn das Programm in der Liste steht. Das Häckchen ist um die Programme beim Start auszublenden. Die Festplatte startet sowieso automatisch hoch, sobald sie angesteckt wird. Drücke mal Apfel + Tab taste zum durchblättern, es sollte Deine Programme auftauchen.
     
  5. drfoehn

    drfoehn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2005
    ahh verstehe ... gottseidank hab ich mich vorher als newbie geoutet :)
    Ich hab die Häkchen jetzt weggetan und ausserdem die Progs nochmal gelöscht und wieder hinzugefügt, da ich ein Rearrangement meiner Programmstruktur vorgenommen hatte und dadurch wahrscheinlich auch die Verknüpfungen nicht mehr gestimmt haben.

    Nun mountet er mir aber trotzdem nicht meine externe Festplatte (Verbindung mit SMB - ist eine Ethernet-Platte die am WLAN-Router hängt), obwohl ich sie als Startobjekt festgelegt habe.

    Ausserdem schaff ich es nicht ein Alias der Platte auf den Desktop zu legen, sodass ich einfach auf ein Symbol auf dem Desktop klicken muss und die Platte wird angezeigt. Anstelle verbinde ich mich zur Zeit mittel Apfel - K und dann smb://ip

    Also wenn mir jemand helfen könnte ... Danke
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Sie wird im Finder angezeigt, falls du das eingestellt hast und dann auch auf dem Desktop.

    Finder > Einstellungen > Seitenleiste > dann siehst du es schon ;)
     
  7. drfoehn

    drfoehn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2005
    ja wenn ich die Platte gemountet hab wird sie eh angezeigt (auch auf dem desktop), aber ich wollte, dass es einen Link auf dem Desktop gibt um die externe Platte zu mounten wenn ich noch nicht verbunden bin.
    Also einen Link der wenn ich doppelklicke einen Befehl ausfürt "Connect smb://ip...
    geht das irgendwie ?
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hm, ich warte einfach bis mir die Laufwerke angezeigt werden, wenn ich auf Netzwerk im Finder gehe.
     
  9. drfoehn

    drfoehn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2005
    ja ich mach das eh auch so ... nur hätt ich gern eine einfachere Lösung für meine Freundin die den Rechner auch verwendet.
    Denn aucf der Platte ist die ganze Musik und all unsere Bilder. Daher wollte ich dass die Platte automatisch beim Systemstart gemountet wird. Da das aber anscheinend nicht geht (obwohl ichs in den Startobjekten so eingestellt hab) wollte ich nun ein Icon auf dem Desktop auf das meine Freundin klicken kann wonach sich dann die Platte mountet.
    Ich hoffe dass meine verwirrten Darstellungen doch einigermassen verständlich sind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen