Einige Fragen bzgl. iBook

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von skike, 07.12.2004.

  1. skike

    skike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    Hi,

    ich werde mir in der nächsten Zeit ein iBook kaufen und habe als langjähriger Windows / Linux nutzer einige Fragen.

    Ich benutze den Laptop hauptsächlich zum Arbeiten (daher auch ein Apple). Wie sieht es mit Safari und den Microsoft Core-TTF's aus? Gibt es Probleme mit Apache (inklusive MySQL)? Photoshop habe ich als Windows & Mac Version. Weiß jmd da etwas über Probleme?

    Ab und zu möchte ich jedoch auch mal mit ein paar Freunden ein paar Stündchen zocken. Da wir die hochaktuellen Spiele so oder so nicht spielen ist das ganze auch nicht wild. (d.h. quake, cs, warcraft3, vielleicht ut2k3/4, etc.)
    Allerdings sind meine ganzen Spiele Windows Versionen. Über VirtualPC (Emulator?!) habe ich bisher nicht alzuviel gutes gehört (1/3 Leistungsverlust). Daher auch hier zu einige Frage.
    Mir die Spiele / Programme die ich original als Windows Version besitze für den Mac runterzuladen ist nicht legal, was?
    Dann habe ich Quake 3 Gold für den Mac bei Ebay gefunden (und wehe es kauft mir jmd weg :D), jedoch für alle Betriebssysteme "excluding OS X": http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=27234&item=8152083378&rd=1&ssPageName=WD2V
    Wenn ich das richtig sehe ist das OS X das aktuelleste und bei meinem iBook dann dabei, richtig?! Das heißt dieses Spiel wird bei mir nicht laufen?

    Gibt es sonst eine Möglichkeit die Windows-Spiele/Programme auf den Mac zu bringen (mindestens habe ich etwas über quake3 gelesen (irgendwas bei games4mac.de oder so, aber das how-to nicht gefunden.

    Danke für Antworten.
    skike
     
  2. Draco.BDN

    Draco.BDN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Warum soll es nicht laufen??? Ist doch für MAC!
    Und wo Mac drin ist, steht auch MAC drauf...
    Obwohl ein ibook nicht unbedingt die Spielemaschine ist...
     
  3. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Ein Spiel ist nur dann "legal" wenn Du die Lizenz INKL. dem Original Datenträger besitzt. Wenn Du also eine Seriennummer für ein legal erworbenes Windows Spiel hast, und Dir eine Kopie des Mac Datenträgers besorgst um damit an eine Mac Lizenz zu kommen (setzen wir mal voraus das mac Spiel akzeptiert die Windows Seriennummer), dann ist das illegal.

    Die meisten Mac Spiele wirst Du mit dem iBook spielen können, aber Du solltest Dir über folgendes klar sein: die aktuellen iBooks unterstützten ALLE NICHT Core-Image, die Grafikengine von MacOS X 10.4 alias "Tiger".
    Die iBooks sind alle mit dem ATI Mobility Radeon 9200 Grafikprozessor ausgestattet, die Kompatibilitätsliste für Core-Image ist :
    ATI Radeon 9800 XT
    ATI Radeon 9800 Pro
    ATI Radeon 9700 Pro
    ATI Radeon 9600 XT
    ATI Radeon 9600 Pro
    ATI Mobility Radeon 9700
    ATi Mobility Radeon 9600
    NVIDIA GeForce 6800 Ultra
    NVIDIA GeForceFX Go 5200
    NVIDIA GeForceFX 5200 Ultra

    Also solltest Du lieber nach einem gebrauchten Powerbook 12" 1 GHz ausschau halten, denn diese Geräte haben bereits (und als erste) den NVIDIA GeForceFX Go 5200.
     
  4. skike

    skike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    Hi,
    an Draco.BDN: das das iBook nicht die GameMaschiene ist, ist mir schon klar ;) es ging mir nur um das "exclusive OS X", welches doch das Panther ist oder?

    an Lace: d.h. ich müsste mir praktisch jeden Spiel 2x kaufen ... :rolleyes: da gibt man in der heutigen Zeit noch Geld für Spiele aus (und die Dinger sind ja nicht grad günstig!) und muss dann auch noch 2x blechen. Also irgendwo hörts auf ...
    Was genau bringt mir den die Core-Images? bzw. was sind das?
     
  5. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Core-Image ist eine super duper Hardware accelerierte Echtzeitgeschichte für Filter usw.

    Das ist meinst Erachtens viel zu hoch gegriffen für den Einsatzzweck Deines iBook. Mac OS X 10.3.6 (alias Panther) ist die gegenwärtig neueste und aktuellste Betriebsystemversion und auch mehr als ausreichend! :) Natürlich freuen sich alle schon auf 'Tiger', immerhin hat man uns ja auch schon lange Zähne gemacht. :D

    Also nicht verwirren lassen. So jetzt werde ich Dir versuchen einiger Deiner obigen Fragen zu beantworten...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  6. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    man kann aus der q3 windows version durch austausch einiger files, eine 100% OSX Version machen! sollte kein problem sein und läuft 1A auf einem ibook unter Panther :)

    gut läuft ausserdem: homeworld 2, Ravenshield
     
  7. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    TTF-Fonts sind für Mac OS X kein Problem. OpenType, MultipleMaster, Postscript Schriften usw. sind auch kein Problem.
    http://www.apple.com/macosx/features/fontbook/
    http://developer.apple.com/fonts/

    Nicht das ich wüsste. Aber das ist nicht mein Spezialgebiet…

    Die meisten davon sollten laufen. Genaueres erfährst Du sicherlich noch von anderen MacUsern.

    3D Spiele laufen angeblich mit VPC7 noch nicht wegen fehlender Grafikkarten Emulation. Daran wird aber angeblich gearbeitet... 2D Spiele sind aber normalerweise kein Probleme. - Trozdem würde ich reine Mac Spielen den Vorzug geben. Siehe http://www.apple.com/games/

    Nein, aber ein altes Sprichwort besagt: "Wer viel fragt geht weit irr."

    Ich vermute, dass das Spiel in der 'Classic'-Umgebung von Mac OS evtl. läuft.

    Viele der PC Hits werden auch für den Mac portiert, daher dauert es aber oft etwas länger bis sie erscheinen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. skike

    skike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    Danke für die Antworten!
    Das mit den Core Images hab ich noch nicht ganz kapiert, aber so wie ich das verstanden habe, denke ich nicht unbedingt das ich das (die?!) brauche...

    Habe da noch eine Frage. Wie sieht das mit W-Lan aus? Ist die AiPort Extreme Karte schon dafür zuständig?
     
  9. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Ja, AirPort = WLAN bzw. 802.11g bei Apple. Ist in allen aktuellen iBooks bereits integriert.
    Finden von bzw. Einloggen in _alle_ WLANS (egal ob Mac/Windows) ist mit OSX übrigens ein Kinderspiel :)
     
  10. skike

    skike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2004
    das hört sich doch schon mal super an :D

    wie siehts denn aus mit der spotlight-search-technology? die kommt erst mit dem 'Tiger'-OS oder?

    p.s. danke schonmal an alle für die antworten!
     
Die Seite wird geladen...