Einige Anfängerfragen.

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Ronie, 11.02.2006.

  1. Ronie

    Ronie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Hey Ihr!

    Zunächst möchte ich mich bei euch für die nette Aufnahme bedanken. Ich fühle mich sehr wohl hier und bereuhe den Kauf des ibooks keine Sekunde.
    Dennoch habe ich einige Fragen.

    1. Wie kann man man Programme/Ordner/Fenster in den Vordergrund holen, wenn diese nicht im Dock angezeigt werden. (Tastenkombination?) Ich hatte gerade diese Situation. Hatte mehrere Dinge geöffnet und ganz hinten lief onyx und optimierte das system. nun will ich natürlich nicht alle anderen Sachen minimieren, um da dran zu kommen. Wie kann man das hinbekommen?

    2. Welche Lektüre ist empfehlenswert für Anfänger, die aber schnell lernen und in der auch komplexe Dinge erklärt werden.

    3. Würde auch zu 1. passen. Wo bekomme ich eine Übersicht über alle Tastenkombinationen her? Wohlmöglich auch in einem guten Buch?

    4. Gibt es eine schöne Übersicht, in der man so tolle Programme wie Onyx findet? So mit den Top 50 oder so *g* (die oben verankerten Threads kenn ich natürlich schon)

    5. Darf ich diesen Thread einfach mal weiterbenutzen, um all meine Fragen zu stellen, damit ich nicht immer neue Threads erstelle?

    6. Wieso ist MAC OS X ein so verdammt geiles Betriebssystem? *g*

    Ihr seid echt ein super Forum! :p
     
  2. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    1.) Normalerweise erscheint jedes Programm im Dock; wenn es im Hintergrund läuft, sollte man es lieber nicht beenden. Wenn das doch sein muss, versuche zuerst mal "Apfel"+"Alt"+"Escape" und schaue, ob es angezeigt wird. Dann kannst Du es auswählen und beenden. Falls nicht, kannst Du seinen Prozess im Terminal mit den üblichen UNIX-Befehlen "ps" und "kill" abschiessen.

    2.) hmm... macuser.de... Sorry weiss keins...

    3.)xshorts

    4.)defekter Link entfernt

    5.)hmmm.... ja :D

    6.) Try and find out. ;)
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    also erstmal vorweg:
    ein optimieren mit onyx oder sonstigen tools ist nur ratsam um fehler zu beheben. osx lässt selbständig wartungsroutinen (cron jobs) laufen und eine weitere wartung ist nicht nötig und bringt in einigen fällen nur probleme.
    das einzige was man tun kann ist diese cron jobs manuell zu starten (wenn man seinen mac immer ausschaltet und nicht schlafen legt..., denn diese cron jobs laufen meist nachts wenn man nicht selber am mac sitzt).

    shortcuts: http://rixstep.com/2/20040510,00.html http://www.xshorts.de/


    hier bekommst du links zu ziemlich vielen programmen dies gibt für osx: defekter Link entfernt


    für das navigieren kann ich expose empfehlen. shortcuts dazu sind in den gleichnamigen sys-einstellungen einsehbar.
     
  4. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    1.
    jaaaaa... dafür gibt es bei osx das genialste system überhaupt.
    "expose" ! ...drück mal bei mehreren offenen fenstern auf F9...
    (weitere expose-funktionen mit f10, f11 und f12).
    du kannst in den systemeinstellungen das expose auch in die bildschirm-ecken legen, sodass du mit der maus in die gewählte ecke des bildschirms fähst.. (mach ich so!)

    2.
    keine ahnung.. hab immer nur die forensuche hier benutzt..

    3.
    forensuche! (oben rechts)

    4.
    eine gute seite für free- und shareware ist versiontracker.com
    (es gibt natürlich noch viele mehr... öhhhh... forensuche ;) )

    wieso benutzt du onyx? ist irgendwas an deinem system kaputt?
    im gegensatz zu windows ist es bei apple NICHT nötig das system irgendwie zu "tunen" und es wird auch NICHT empfohlen.
    im grunde könnte man sagen, das system ist schon so gut, dass man es eigentlich nur verschlechtern kann. man ist es leider von xp so gewöhnt, dass man immer irgendwas machen muss, damit alles gut läuft.. das ist bei osx NICHT so!!! (lass es!)

    5.
    nun.. ich kann's dir nicht verbieten :D
    aber im ernst.. die emeisten dinge die du fragen wirst, haben schon viele hier gefragt - und auch gute antworten bekommen. all diese fragen und antworten findest du über die... ach du weißt schon :p

    6.
    kann ich dir auch nicht sagen.. ich habe aber seit meinem wechsel auf jeden fall auch wieder eine menge spaß am arbeiten gefunden.
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    1) Programme die laufen haben ein Icon im Dock, das ist eigentlich immer so. Wenn du ein Fenster mit Apfel+m bzw. den gelben Button minimierst liegen sie im Dock am linken Rand. Versteh dein Problem nicht ganz...

    3) Systemeinstellungen / Landeseinstellungen / Tastaturmenü. Hier die Tastaturübersicht und ev. auch die Zeichentabelle anhakerln und Landeseinstellungen in der Menüleiste einblenden aktivieren. Dann kommst du über die Flagge neben der Uhr zur Tastaturübersicht. Wenn du Kurzbefehle meinst dann schau mal auf www.xshorts.de nach.

    4) Nützliche Programme gibts auch in einer Sammlung im Tipps & Tricks (FAQ) Unterforum. Aber Onyx ist eines der Programme dass IMHO nicht nötig ist. Ich habs nicht und brauchs bisher auch nicht. MacOS hat es nicht nötig "optimiert" zu werden, das kann es auch ohne Zusatzprogramme.

    MfG, juniorclub.
     
  6. Ronie

    Ronie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Boah wie geil sind die Exposetasten denn! Oh gott, ich glaube mich in ein Betriebssystem verliebt zu haben :) Ihr seid echt super! DANKE
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ohne zu wissen was ein programm wie onyx genau tut sollte man es an nem heilen system auch nicht verwenden. lass es einfach. das rumdoktern am computer bist du mit dem kauf deines macs endlich los. freu dich doch darüber und nutze ihn für wirklich wichtige dinge...
     
  8. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    ...wie expose zum beispiel ;)

    probier' mal das ganze in die ecken zu legen..
    (das ist noch geiler!)
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    hihi.ist aber nur bei einzelmonitor betrieb ratsam. nach dem anschluss eines zweiten macht man das ganz schnell wieder aus. bei jedem 3. wechsel hatte ich aus versehen ne aktive ecke erwischt...
     
  10. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    das problem hatte ich auch schon.. lässt sich aber auch umgehen, wenn man nur die beiden linken bzw. rechten ecken nimmt.

    ich sitz meistens so krass "hingepflätzt" in meinem sessel, dass ich nur zum schreiben "aufstehe" ;)

    naja.. wenn ich mich denn mal überwinde zu arbeiten, muss ich leider auch hoch :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen