Eingewöhnungszeit verkürzen...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Korgo, 16.07.2004.

  1. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Hallo,

    jetzt habe ich seit ein paar Tagen meinen G5, fast alles installiert, fast fertig. Inzwischen sind aber ein paar Sachen aufgetaucht, die ich gerne anders hätte... Vielleicht weiß jemand Hilfe?

    1.) Gibt es eine Möglichkeit im System, die Farben von aqua z.B. auf grün umzustellen? Von Windows bin ich gewohnt, daß ich jedem Element des Desktops eine beliebige Farbe zuordnen konnte, das habe ich sehr genossen.

    2.) Gibt es eine Möglichkeit im System, daß alle Fenster auf bildschirmfüllend maximiert werden, sobald man sie öffnet? Ich bin hier die ganze Zeit am verändern von Fenstergrößen... das nervt. Unter Win2K gab es mal ein freeware Programm, was einfach alles maximiert hat - sehr hilfreich.

    3.) Unter Win habe ich täglich mit irfanview gearbeitet, ein superschneller Bildbetrachter mit Batchkonvertierung, Größenveränderung, Thumbnailerstellung, Photoshop plugins... und das alles in einem "winzigen" Programm! Ich liebe(t)e dieses Ding - aber jetzt ist natürlich Schluß :(
    Gibt es da im Mac-Bereich eine Alternative? Ich habe jetzt Vorschau, Graphic Converter, Thumbs Up, Jview ausprobiert, aber fand ich alles nicht so kompakt und flott...

    Vielen Dank! :)
     
  2. terrycarlos

    terrycarlos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Hi,

    kann dir nur zu 1. helfen.

    Schau doch mal im Dock in die Systemeinstellungen dort findest du
    ,,Erscheinungsbild" und ,,Schreibtisch & Bildschirmschoner".
    Da kann man sich eigentlich alles so passend machen wie man will.

    Gruß
    terrycarlos
     
  3. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Erst mal Glückwunsch zum G5. Du kannst Shape Shifter verwenden um das ausehen der Oberfläche zu verändern. Oder in die Fenster ein Bild einfügen über "Apfel+i". ich habe unter dem Information fenster "immer nach Name ausrichten angewählt. Ansonsten hilft nur der grüne Button um die Fenstergröße zu ändern. Für photos empfehle ich i View is sehr schnell und auch klein. Demos der Programme findest Du bei www.macupdate.com
    Gruß
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    zu 3.) Du hast sicher den GraphicConverter ausprobiert, der beim G5 mit dabei ist. Welche Version hat der bei dir? Bei mir war es 4.6 und damit war ich geschwindigkeitstechnisch auch nicht sehr zufrieden. Ich hab mir kürzlich für 10 EUR die Updateberechtigung auf die neueste Version (5.2.1) gekauft. Diese Version ist merklich schneller!

    Probier doch einfach mal die Trail-Version und urteile noch mal.

    ad
     
  5. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    die elemete(icons) mit dem mauszeiger anpeilen crtl und maus drücken. jetzt solltest du eine fabauswahl für die verschiedenen ordner, icons oder elemente bekommen.
    hoffe ich habe deine frage richtig verstanden ;)
     
  6. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Das mit den Farben habe ich vielleicht umständlich ausgedrückt... alles was bei aqua so schön glibberig blau aussieht, wie z.B. Buttons, scrollleisten, download Statusbalken, etc., das würde ich gern glibberig grün haben :D oder glibberig lila :rolleyes: mit anderen Worten, alles was irgendwie 3D-mäßig aqua-haft rüberkommt würde ich gerne farblich verändern...

    Geht das? In den Systemeinstellungen kann man nur zwischen blau und grau wählen... :(

    Ich schau mal bei shapeshifter nach...

    Was graphic converter angeht, so habe ich 5.1 - Geschwindkeit geht so, IrfanView war echt rasend schnell (auf Pentium IV 1.6)...
     
  7. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Habe noch was vergessen... kann man den Papierkorb eigentlich auf den Desktop legen?

    Das wäre schön
     
  8. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Die beiden Programme kann man auch nicht richtig vergleichen, denn GC ist weitaus mächtiger.
    GC erzeugt übrigens beim ersten Öffnen eines Bilderordners erst einmal die Vorschaubilder. Evtl. liegt darin die 'gefühlte Langsamkeit'. ;)

    ad
     
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    AFAIK nur mit Zusatzprogrammen. Konfabulator zum Beispiel.
    Aber mal ein Tipp von mir aus eigener Erfahrung (bin selbst erst letzten September geswitcht): verabschiede dich so gut, wie es nur geht von deinen Windows-Gewohnheiten und lerne auf eigene Weise mit dem Mac umzugehen. Das macht den Switch letztendlich effektiver, auch wenn es am Anfang ungewohnter ist.

    ad
     
  10. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Bei der Gelegenheit: Gibt's auch eine Bravo Fotostory über das Wechseln der Lüfter bei einem Dual G5 1.8? Oder vielleicht ein paar links?
    Ich habe schon gegoogelt, aber bisher nix gefunden :(
     

Diese Seite empfehlen