Eingeschränktes Halteverbot beim booten?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von M4DM3N, 12.02.2004.

  1. M4DM3N

    M4DM3N Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Hallo zusammen,

    ich hab gerade ein Phänomen... beim booten meines Rechners bekomme ich über dem Kreisel der ja die Aktivität anzeigt ein graues Symbol (Eingeschränktes Halteverbot) angezeigt...
    Hat das jemand von Euch schon gehabt??

    Zuvor habe ich ein Raid1 erstellt, und von einer dritten Platte das System mittels CCC auf dieses Raid kopiert und dann davon gebootet....

    Frage mich jetzt, ob das System noch etwas tut (Raid überprüfen :confused: ) oder ob ich gleich einen Reset machen sollte....

    Bin mal etwas ratlos gerade...
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
  3. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
  4. M4DM3N

    M4DM3N Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Danke Dylan!

    Edit: ..und SoylentGreen natürlich :D

    ...wenn ich mit ALT die Startvolumes anzeigen lasse, werden die Platten des Raid einzeln angezeigt.. denke, daß sich in der OF wahrscheinlich die Einträge verspannt haben :/

    Werde dann morgen mal berichten, wie ich das gelöst hab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen