Eingebauter FTP-Server

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von ChrisX, 13.09.2004.

  1. ChrisX

    ChrisX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Hallo,

    ich will bei meinem Panther (10.3.5) den eingebauten FTP-Server benutzen. Wo gibt's denn da ein Tutorial für?

    Danke, ChrisX






    :)
     
  2. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Terminal öffnen und
    man ftp
    eintippen
     
  3. Alexco

    Alexco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2002
    Was suchst Du denn für ein Tutorial? Wenn Du den Haken in den Sharing Einstellungen aktivierst, hat jeder eingerichtete Nutzer automatisch FTP Zugang. Der beim OS X Client verwendete Server ist lukemftp, bzw. nach dem neuesten Sicherheitsupdate tnftp. Da dieses Update allerdings den FTP-Server zerschießt, sollte man die dann nicht installieren...
     
  4. Alexco

    Alexco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2002

    So möchtegern-Unix Antworten find ich super. Jemanden auf die man-pages schicken, und vorher noch nicht mal richtig lesen worums geht.
    man ftp gibt nur Infos zu, FTP-Client, man ftpd wäre dann schon angebrachter.....
     
  5. ChrisX

    ChrisX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003

    Erstmal danke für deine Antwort.

    Ich dachte an ein Tutorial, wo einem erklärt wird wie man einen Account einrichtet und dann Einstellungen und Rechte definiert und festlegt. Z.B. Kundenaccounts (Uploads und Downloads) und Gast-Accounts (Nur Downloads und sonst gar nix) usw.

    Gruß, ChrisX :)
     
  6. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    14.04.2004
    Jeder in OS X angelegte Benutzer ist ein Account. Leichter geht es nicht. ;)
     
  7. Alexco

    Alexco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2002
    Also der eingebaute FTP-Server ist nicht der Hit. Zumal er aktuell auch defekt ist :). Wenn Du mehr als zwei User hast, würde ich Dir zu einem "professionellem" Server raten, wie z.B. www.proftpd.org oder www.pureftpd.org . Zu letzterem gibts auch ein grafisches Config-Tool, defekter Link entfernt . Beide Server sind sehr stabil und haben eine deutsche Doku.

    Ein How-To zu dem eingebauten Server fällt mir jetzt nicht ein....
     
  8. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    wie ist das mit anonymem ftp und sandboxes zugriffsrechten etc.?
     
  9. ChrisX

    ChrisX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003

    Wie Accounts angelegt werden ist klar. Aber trotzdem danke!

    Mir ging es vielmehr um das Einstellen der Rechte und was man sonst noch alles so machen kann ...

    Gruß, ChrisX :)
     
  10. ChrisX

    ChrisX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003

    Danke Alexco, das ist schon mal sehr hilfreich. Ich wußte gar nicht, daß der Bordmittel-FTP-Server defekt ist?! :eek: Hast du da weiter Infos bzw. Links? Ich werde mir mal die von dir angesprochene Lösung mit PureFTPd mit der GUI anschauen.

    Gruß, ChrisX :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen