Eingebaute Lautsprecher in IBook und Powerbook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von .::iDexter::., 18.12.2005.

  1. .::iDexter::.

    .::iDexter::. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
    Guten Abend zusammen :)

    Habe ja ein IBook G3 700 MHz, also schon was älter. Wollte jetzt mal wissen ob die neueren G4 IBook"s und Powerbook"s bessere Lautsprecher haben? Weil wenn man wirklich mal aus Langeweile vom IBook aus Musik hören möchte, hört sich die Qualität der Lautsprecher nicht besonders an, gut bei dem Platz den so ein 12" Zoll Book hat kann man nicht viel verlangen, aber vielleicht liegt es wirklich nur an der Qualität der Lautsprecher. Also sind die neueren Lautsprecher besser zum hören oder genau so schlimm ?


    Gruß iDexter
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    meine schwester hat n altes ibook g4 und mein vater n powerbook titanium. schon da gibts erhebliche unterschiede in der audioqualität und lautstärke der lautsprecher.
     
  3. .::iDexter::.

    .::iDexter::. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
    Was heißt altes G4 was neueres gibbet ja nicht ^^aber man merkt selbst da unterschiede wie du ja sagst
     
  4. ftw

    ftw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Also die Lautsprecher von einem neuen iBook 14" sind deutlich schlechter als die vom 15" Powerbook!
     
  5. Clapton

    Clapton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Unterschiede gibt es keine Frage!
    Ich glaube eher das Apple davon ausgeht das derjenege welcher sich ein Powerbook kauft sowieso eine zusätzliche Soundkarte und zusätzliche Lautsprecher bzw. kopfhörer kaufen.
    ich bin der meinung das sich gute Kopfhörer (Preisklasse 150€) sehr Positiv auf den Musikgenuss auswirken! Ich würde niemals über die eingebauten Lautsprecher ernsthaft musikhören wollen!
    Gruß Clapton
     
  6. Flying Spur

    Flying Spur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    12.02.2004
    also ich bin echt enttäuscht von den lautsprechern... sie machen echt komische verzerrungen und ich denke dass zumindest der eine defekt ist...und das jetzt auch schon etwas länger...also von qualität lässt sich da nit wirklich sprechen :(
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Naja, iBooks mit G4 gibts ja seit Anfang 2004 (1.07 GHz). Sind ja bald 2 Jahre alt... :p

    MfG, juniorclub.
     
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    mit altem g4 ibook meine ich ein altes modell und nicht das aktuelle mit +1GHz.
     
  9. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Richtig Spaß machen die internen Lautsprecher jedenfalls nicht, egal ob PB oder Ibook. Zu leise und zu scheppernd. Da gibt es besseres im Dosen-Lager.

    Die Notebook Lautsprecher von Harmann-Kardon zum Beispiel sind klasse...
     
  10. Reen

    Reen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Die Lautsprecher von meinem 12" PB hören sich besser an als die von meinem 14" iBook.
     

Diese Seite empfehlen