Einfrieren G5 DP 1,8 GHz

Diskutiere mit über: Einfrieren G5 DP 1,8 GHz im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. umann

    umann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2005
    Habe einen G5 DP (!!) 1,8 GHz mit ATI 9600, 1 GB RAM. Mac OS X 10.3.9 (!!)
    - Rechner friert ein (ca. 2 Min. nach Neustart)
    - Neustart mit Power On nicht möglich: Kein Begrüßungston, kein Bild, nichts mehr, lediglich die Lüfter laufen auf Hochform auf.
    - Apple Support: Grafikkarte ein-/ausbauen und PMO-Reset nützen nicht
    - nach längerer Ruhepause wieder 2 Min. Nutzung.

    Im Januar wurde mir die Grafikkarte gewechselt (Garantie). Das hatte durchschlagenden Erfolg. Jetzt ist das Problem wieder da! Weiß jemand Rat??

    Habe nicht die Absicht mir alle 6 Monate eine neue Grafikkarte zu kaufen!?!
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Trenn den Rechner mal fuer laenger als 15 Sekunden vom Stromnetz (Netzstecker ziehen). Das bewirkt bei neueren G5 einen reset auf die SMU (System Management Unit). Das ist ein eigener IC auf dem Motherboard, der fuer die real-time-clock und die Stromversorgung des Rechner zustaendig ist und die Luefter regelt.
     
  3. umann

    umann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2005
    Danke für den Tipp.

    Aber eine Trennung vom Netz nehme ich jedesmal vor, wenn ich den PMO resete. Beides: PMO Reset und Netztrennung helfen nicht?!?
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Du meinst die PMU (power management unit). Dann ist dein G5 wohl noch nicht mit der SMU augeruestet, die die PMU AFAIK ersetzt hat?

    Ich wuerde noch einen reset auf das PRAM machen (apfel+alt+p+r beim booten gedrueckt halten) und wenn das nicht hilft mal die Hardware Test CD einschieben.

    Was sagen die log files (system log) nach so einem Vorfall?
     
  5. umann

    umann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2005
    Danke! Ja natürlich meine ich die PMU.

    Parameter zurücksetzen hilft nicht. Beim Einschieben der Hardware CD friert der Rechner genauso ein, wie ohne. Der Test endet im Frozen!?!
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Dann fuerchte ich kommst du um einen Besuch bei einem Apple Haendler deines Vertrauens nicht herum. Zumindest faellt mir nicht mehr viel ein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einfrieren GHz Forum Datum
Mac Pro 1,1 Grafikkarte defekt? Mac Pro, Power Mac, Cube 06.01.2015
G5 Dual (kein Intel) Absturz nach kurzer Laufzeit Mac Pro, Power Mac, Cube 09.06.2010
Hänger Kurzbefehle nach dem Ruhezustand vom Mac Pro Mac Pro, Power Mac, Cube 04.11.2009
Mac OSX Problem Mac Pro, Power Mac, Cube 10.10.2009
G5 Quad - Kernel Panik - Abstürze - Einfrieren Mac Pro, Power Mac, Cube 23.05.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche