Einfachster Weg Bild in der Mitte trennen?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von stelzbock, 22.02.2005.

  1. stelzbock

    stelzbock Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2003
    Hallo!

    Musste schon mehrmals Bilder voneinander trennen und gehe immer einen recht umständlichen Weg über Photoshop, beide Teile ausschneiden und daraus zwei neue Grafiken machen...

    Das muss doch einfacher gehen, oder? Hat jemand nen Tip für mich??

    Vielen Dank!

    Gruß

    Sven
     
  2. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    04.06.2003
    Wüsste nicht, wie es einfacher sein sollte, als mit dem Photoshop. Aber vielleicht kennst du diesen Weg nicht: Rechteck wählen Befehl-C, Befehl-N (Photoshop erzeugt ein neues Dokument der passenden Größe), Befehl-V, Befehl-S, fertig.
    Grüße,
    Matthias
     
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    matt, du meinst die auswahl!? ;)
     
  4. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    04.06.2003
    Ähm? Meinst du wirklich mich?
     
  5. bachmichel

    bachmichel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2003
    Genau so!

    Genaus so mach ich es auch, seit Jahren. Bei dem Originalbild dann noch den Rest auswählen, freistellen und schon hast du zwei Bilder. Da Photoshop bei "Apfel-neu", ja schaut was im Zwischenspeicher ist und dann gleich die richtige Größe angibt, kann es ja nichts einfacheres geben, oder? Kannst ja dem Bild auch gleich einen Namen geben.
     
  6. Der_Soso

    Der_Soso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.12.2004
    hmmmmm.....

    ....kommt ja auch drauf an, was du vorher machst und was du hinterher damit vorhast.

    Wenn du sie später in ein Layoutprogramm importieren willst, könntest du ja auch mit Beschneidungspfaden arbeiten.

    Scannst du die Bilder selbst im Doppelnutzen käme es auf dein Scanprogramm an, ob du sie im Batchmodus nicht getrennt einscannen kannst.

    Theoretisch kannst du ja auch Photoshop über das Protokoll-Menü die Datei verdoppeln und jeweils beschneiden.

    Sind Gesamtformate und Trennungen gleich, kannst du dir auch eine Aktion schreiben. Dies geht auch bei unterschiedlichen Anlagen, du musst es dir halt so einstellen, dass Psp auf deine Eingaben wartet.

    Ansonsten ist der beschriebene Weg sicherlich einer der sinnvollsten.
     
  7. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Nanu... da hab ich doch gestern schon was zu geschrieben...

    oder war das nicht hier?

    Na wurscht...

    Wenn die Bilder einen weissen oder schwarzen Steg besitzen in PS CS

    Menü -> Datei -> Automatisieren -> Fotos Freistellen und gerade ausrichten.

    Gerade für Scans von Comics absolut genial ;-)

    MfG

    ThoRic
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen