Einfaches MPG2 Schnittprogramm für digitale TV Aufnahmen gesucht !

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von waldeis, 08.12.2005.

  1. waldeis

    waldeis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Hi,

    ich nehme mit meinem Wohnzimmer Receiver Sat Sendungen auf (digital) und die streame ich dann via LAN auf meinen Mac. Da würde ich nun nur noch gerne die Werbung entfernen und das ganze mit Toast brennen, leider habe ich aber noch kein einfaches Schnittprogramm gefunden.

    Könnt Ihr mir eins empfehlen ?
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Leider kann ich Dir so ein Programm nicht empfehlen. Aber ich weiß, dass das Thema hier im Einsteigerforum schon mal erschöpfend behandelt wurde. Tippe doch oben rechts in die Suche einfach mal 'mpeg2' und 'werbung' ein.
     
  3. ataq

    ataq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    05.03.2003
    hast du project x mal probiert?
     
  4. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Ums kurz zu machen:
    Framegenauer Schnitt (ohne den ganzen Stream neu codieren zu müssen) ist mit dem Mac bei mpegs, meines Wissenstandes nach, nicht möglich, möchte man nicht schweine viel geld ausgeben.
    I-Framegenau kann es z.B. ProjectX.
    Ist aber nicht wirklich komfortabel.
    Da vermisse ich echt ein wenig Windows.

    Gruß
     
  5. waldeis

    waldeis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.09.2005
    wo gibt's den projectX ?
     
  6. Technowigald

    Technowigald MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2005
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    das programm eye-TV das den meisten mac tauglichen receivern beiliegt kann mpeg2 ganz einfach bearbeiten. zum werbung rausschneiden zum beispiel.
     
  8. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Und weil ich es gerade woanders auch schon gepostet habe:
    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1200307&postcount=21

    Gruß
     
  9. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    wobei werbung schneiden mit ProjectX alles andere als "Mac-Like" ist ... Ich wünschte, es gäbe mal eine schicke und einfache und dabei noch schnell Software für sowas :(

    Ich kann die Werbung zum Glück schon auf dem Aufnahmerechner rausschneiden (LinVDR) - Framegenau ist gar nicht nötig. Das geht da mit Fernbedienung mit wenigen Tasten - sowas am Mac wäre schon schick
     
  10. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    gibts ja am mac.
    die eye-tv software bieten so ein feature. das geht ganz einfach.
     
Die Seite wird geladen...