Einfache Sound/Musik-Bearbeitung

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von SODL, 11.02.2006.

  1. SODL

    SODL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2004
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einer Software, mit welcher ich MP3s, AACs und WAVs bearbeiten kann.
    Mit bearbeiten meine ich nicht mehr als zu schneiden. Also vorne und hinten etwas wegschneiden oder die Lautstärke anpassen. Mehr nicht. Quasi wie iMovie nur für Tondateien.
    Eventuell kann man das sogar in iMovie oder Garageband machen, aber bisher hab ich noch keine Möglichkeit gefunden. :-(

    Danke und Grüße
    SODL
     
  2. haescher

    haescher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    23.10.2005
    In Garageband geht es, in dem du die Dateien importierst, das ergebnis wird dann eben wieder in AIFF gespeichert. Also wenn du mp3s importierst, diese in AIFF speicherst und z.b. mit iTunes wieder in mp3s konvertierst, wirst du wohl einen qualitätsverlust haben.
     
  3. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
  4. SODL

    SODL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2004
    Danke für eure Tipps. Hab mich mit Garageband wohl einfach zu blöd angestellt. :)
    Das Audacity macht auch nen guten Eindruck, aber Garageband reicht für meine Zwecke wohl auch.
     
  5. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Bitte nicht in einfach in iTunes in MP3 wandeln. Das ist die miesest vorstellbare Qualität (Ja, noch schlechter als zu Win 95a Zeiten mit dem ollen Xing-Codec.)

    Nimm bitte das Lame-Plug In oder das: http://www.sbooth.org/Max/

    Gruß, Gerhard
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen