Einen Ram-Riegel für Safari, bitte!

Diskutiere mit über: Einen Ram-Riegel für Safari, bitte! im Mac OS X Apps Forum

  1. xray-79

    xray-79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2005
    Hallo zusammen,

    habe seit einiger Zeit meinen ersten Mac (PB) und benutze als Standardbrowser immer Safari. Gefällt mir eigentlich von allen Browsern am besten (na, vielleicht nicht ganz so gut wie IE 5 :D ).
    Ich habe bereits gemerkt und auch hier im Forum gelesen, dass Safari sehr RAM-hungrig ist, aber was mir gestern passiert ist... Als ich die Seite theapplecollection.com nach Desktops durchsucht habe (ein paar sehr gute dabei), ging die Speichernutzung von Safari auf fast 600MB (phys. Speicher!). Gut, dass ich vor ein paar Tagen einen zweiten 512er Riegel eingebaut hatte, obwohl das System auch so erst nach Beenden von Safari wieder "normal" lief.
    Wollte das Ganze heute nochmal ausprobieren, komme aber im Moment nicht auf die Seite.
    Aber doch sehr komisch, oder?

    Gruß
    x
     
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Es ist halt leider so. Safari kurz beenden und neu starten reicht eigentlich IMHO schon.
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Zum Teil reicht es auch einfach nur den Cache zu löschen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einen Ram Riegel Forum Datum
In Kalender mehrmals an einen Geburtstag erinnern Mac OS X Apps Samstag um 09:07 Uhr
OSX Mail - All E-mails in einen Ordner archieven Mac OS X Apps 21.09.2016
Mit Boot Camp einen Bootstick erstellen Mac OS X Apps 12.07.2016
Mail zeigt in der Listendarstellung einen anderen Namen an Mac OS X Apps 28.12.2015
Apple ist immer einen Schritt voraus... manchmal zu weit voraus... Mac OS X Apps 12.10.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche