einen gaaanz bestimmten bereich rippen?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von raynor, 16.10.2002.

  1. raynor

    raynor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2002
    hi @all,

    kennt jemand eine möglichkeit, gezielt einen ganz bestimmten teil einer dvd zu rippen?
    ich brauche ab und zu soundschnipsel/einzelne bilder und benutze zum rippen den
    dvdExtractor.
    wenn es um den ganzen film geht, ist das kein problem - wenn ich das ganze aber über
    das pullDown (tracks, chapters, scenes...) einschränken möchte, dann meckert hinterher
    mAC3dec, beim versuch die ac3-dateien nach aiff zu konvertieren: "die länge stimmt nicht"
    (sinngemäss).
    davon abgeshen, ist es mir ehrlich gesagt auch vieeel zu umständlich.

    vielDank vorab

    grüsse
    vom
    raynor
     
  2. Lederkutte

    Lederkutte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2002
    Partieller RIP

    Hi raynor,

    ich hab mal 'ne Zeit lang so ein Tool namens OSEx benutzt (war 'ne verdammt frühe Alpha, ich glaube die Versionsnummer war 0.01015 oder so), da ging das rippen von Kapiteln mit Ton einwandfrei, du musstest die Datei hinterher nur demuxen, also Audio und Video trennen. Das wiederum ging mit den "missing mpeg tools". Beides findest du unter Versiontracker, ich habe leider keine direkten Links. Leider sind beide Tools wohl noch sehr im Frühstadium ihrer Entwicklung, also mach dich auf den einen oder anderen Crash gefasst, aber unter X ist das ja nur halb so wild.

    Probiers doch mal damit.

    Viel Spass,

    Gruss, Revilo
     
  3. raynor

    raynor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2002
    hi revilo,

    danke, aber vielleicht noch was zum hintergrund:
    das ganze landet zur weiterbearbeitung in sound (aiff, mp3) /bild (jpeg) /film (mov) - bibliotheken.
    meistens wird gleich der ganze film gerippt, incl. demuxen. danach wird das ganze in die enspr. formate
    konvertiert und selektiv auseinandergenommen (die guten in's körbchen, die schlechten in's kröpfchen)
    das funzt ganz gut - nur, wenn ich vorher weiss, dass ich jediglich aus kapitel x, die sec. 34. - 39. brauche
    und ich es obendrein eilig habe, dann...
    klasse wäre da, wenn ich das per eingabe, oder schieberegler genau festlegen könnte *träum*

    grüsse
    vom
    raynor

    ps
    bei macEinsteiger gibt es eine aktualisierte Anleitung: DVD rippen mit OS X
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen