Eine Installationsroutine erstellen?

Diskutiere mit über: Eine Installationsroutine erstellen? im Mac OS X Entwickler, Programmierer Forum

  1. warumauchnicht

    warumauchnicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Hallo,

    gibt es eine relativ einfache Möglichkeit, Dateien über die schöne Installationsroutine von Mac OS X (Panther) aktualisieren bzw. installieren zu lassen?

    Konkret: Ich habe ein kleines Programm entwickelt, welches bei Bekannten auf Panther läuft. Wenn ich nun ein kleines Update habe, sollen die nicht immer die Programmdateien ersetzen müssen, sondern am liebsten eine .pkg installieren. Gibt es irgend eine Anleitung, wie so ein .pgk aussehen muss und wie man es einrichtet?

    Thanx im voraus,
    Tino
     
  2. funkymani

    funkymani MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Ich nehme an, du hast die Developer Tools installiert, wenn du Programme entwickelst. Dann starte doch einfach mal
    /Developer/Applications/Utilities/PackageMaker

    Mani
     
  3. warumauchnicht

    warumauchnicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Danke!
    Funktioniert ja prima.

    Ich habe allerdings ein kleines Problem, vielleicht weiß ja jemand die Lösung. Bei meiner Installation soll irgendwie eine Shell-Datei ausgeführt werden bzw. ist dieser Befehl unbedingt notwendig:

    mysql < /Volumes/InstallationsCD/mysql.sql

    Gibt es eine Möglichkeit, PackageMaker dazu zu bringen?
     
  4. funkymani

    funkymani MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Steht alles in der PackageMaker Hilfe genau beschrieben (Abschnitt "Defining Scripts").
     
  5. warumauchnicht

    warumauchnicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Yupp.

    Hab's also rausbekommen. Die Dateien müssen also, je nach dem, wann sie ausgeführt werden sollen, benannt werden und als "Resources" mitgeliefert werden.

    Die Hilfeseite, die mir geholfen hat:
    http://developer.apple.com/document...ing.html#//apple_ref/doc/uid/20001945/TPXREF8

    Kurz gehakt hat es bei mir dann noch mit der mitgelieferten Datei, in der die mySQL-Statements stecken. Ich habe sie einfach auch zu den "Resources" getan und über den Befehl

    sudo /usr/local/mysql/bin/mysql < "$PACKAGE_PATH/Contents/Resources/sql.sql"

    erfolgreich ausgeführt.

    Ich dachte, ich poste die "Lösung", falls jemand über diesen Beitrag stolpert und nicht selber suchen will ;-)

    Thanx,
    Tino
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eine Installationsroutine erstellen Forum Datum
Eine Frage zu git: Commit funktioniert nicht mehr Mac OS X Entwickler, Programmierer 19.10.2016
Xcode: drag & drop geht nicht (um ein Code Snippet zu erstellen) Mac OS X Entwickler, Programmierer 26.10.2015
Fullscreen Window erstellen via Interface Builder Mac OS X Entwickler, Programmierer 21.07.2015
Einfachste Möglichkeit eine Software zu erstellen Mac OS X Entwickler, Programmierer 15.02.2015
Gibt es eine allgemeine Auto- und Produktdatenbank? Mac OS X Entwickler, Programmierer 22.09.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche