Eine ganz harte Nuß.

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von greytogreen, 30.03.2004.

  1. greytogreen

    greytogreen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2003
    Hallo zusammen.

    ich habe hier ein recht großes problem, das nicht ganz so einfach scheint. mich würde es aber freuen, wenn es sich doch mal jemand durchlesen könnte.
    ich habe ein ibook g3. dazu einen usb-drucker von epson, apple usb maus, ipod und modem anschluß.
    hier das problem:
    ich habe mir vor einiger zeit ein doppelt abgeschirmtes chinchkabel für meine stereoankage gekauft (NAD). so weit so gut.
    schließe ich die anlage an während auch der drucker angeschlossen ist, gibt es ein klassisches brummgeräusch. entferne ich den drucker fällt das geräusch weg. das ist ja alles nicht so schlimm.
    neulich habe ich anstatt dem druckerkabel, das chinchkabel herausgezogen während die anlage an war. dadurch habe ich leider mein mainboard zerstört.
    und das bescheuertste ist die tatsache, dass das schon zum 2. mal passiert ist.
    das nervt natürlich.
    hat jemand eine idee?
    liegt es am usb-drucker?
    irgendwie an der anlage?

    bitte um hilfe.
    stefan
     
  2. iCe_cUbe

    iCe_cUbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2004
    Dass nennt sich Brummschleife
    Deine Anlage hat keinen potentialausgleich (Nulleiter). Da können durchaus an die 100 Volt differnz zwischen Masse Mac und Anlage sein. nutze doch ein NF TrennTravo, gibst zB. bei Conrad oder auch im Mediamarkt für ca. 20-40 Euro.
    Am USB liegt das nicht die sind gegen sowas geschützt.
     
  3. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.433
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
     

    Und wer ist jedes Mal für den Schaden aufgekommen? (wenn ich das fragen darf - interessiert mich nämlich *g*)
     
  4. greytogreen

    greytogreen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2003
    das lief als garantiefall über gravis.
    es wurde ja nur offizielles zubehör benutzt und ich als benutzer habe keinen fehler gemacht.
     
Die Seite wird geladen...