EIN usb-drucker an ZWEI rechner anschliessen??

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von :: burnbot ::, 01.11.2004.

  1. :: burnbot ::

    :: burnbot :: Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.11.2003
    hi.

    das würde mich mal interessieren:
    gibt es ein kabel, mit dem man einen usb drucker (zb epson) an zwei macs GLEICHZEITIG betreiben kann.
    oder anders, kann ich ohne lästiges umstöpseln einen epson sowohl am powerbook, als auch am desktop g4 nutzen?

    es geht mir da nur um mögliche hardware -- printersharing und netzwerkdrucker-alternative kenn ich ...

    ... aber mein nachbar hat weder netzwerk, noch server und möchte seinen rechner UND das laptop seiner freundin mit nur einem drucker verbinden, ohne ständig unter den tisch krabbeln zu müssen ;-)

    gibts da nen doppel-usb kabel?

    bin gespannt ...
    grüße aus der colonie!
    .b.
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    wenn auf beiden Macs OS X installiert ist einfach im Kontrollfeld 'Sharing' beider Macs Printer Sharing einschalten. Den Rest erledigt Rendezvous. Allerdings ist nur an dem Mac, an dem Drucker physikalisch haengt die drucker-spezifische Konfiguration wie Papiersorte usw. verfuegbar.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. Adrenalinpur

    Adrenalinpur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Hast mal einen USB-Hub versucht ich weiß allerdings nicht wie stabil das ist
     
  4. :: burnbot ::

    :: burnbot :: Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.11.2003
    hmm ...

    rendezvous kenn ich, allerdings würde diese möglichkeit einen eingeschalteten rechner vorraussetzen, oder?

    wenn die freundin -- bzw. ihr laptop, an dem der drucker physikalisch dranhängt -- also nicht da ist, muss wieder untern tisch gekrabbelt werden ....

    mit einem normalen usb-hub funzt es leider auch nicht.

    es gibt (glaube ich) beim ipod doch auch sone art doppelkabel (monster???)
    damit 2 leude musik aus einem pod hören können.

    dann sollte eine simple usb-verbindung doch eigentlich auch möglich sein????
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Es gibt auch USB Y-Stecker.
    Ich nehme an, das wäre die Lösung Deines Problems.
    Vielleicht findest Du ja bei ebay was; ansonsten Fachhandel.

    HTH
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wenn der Drucker z. B. USB UND Parallel hat, kannst du auch ein USB->Parallel-Kabel benutzen und an den 2. Anschluß anschließen... das ist sogar möglich und auch so vorgesehen...

    MfG
    MrFX
     
  7. :: burnbot ::

    :: burnbot :: Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.11.2003
    thats it!

    bingo leude.

    ich denke, sowohl der y-stecker, als auch die (umgekehrte) nutzung des seriellen ports ist die lösung!

    ich werde das gleich heute abend mal ausprobieren!

    thnx an alle & 'ne dicke woche!
    .r.
     
  8. PeterShaw

    PeterShaw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.05.2003
    Airport

    Airport Basis Stationen (auch Express) haben einen USB Port für Drucker. Kann man, wenn man keine Airport Karten zusätzlich kaufen möchte, per Ethernet anschließen, bei stationären Rechnern eh kein Problem.
    Also entweder G4 per ethernet und Airportkarte in Powerbook, oder nicht ganz so elegant mit Ethernet Hub.

    Ist was teurer, klappt aber einwandfrei unter OS X. Habe so selbst zwei G4 und iBook an einem Tintenspucker.
     
Die Seite wird geladen...