Ein PC-Brenner für einen Mac über Firewire oder USB sharen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von der_maccer, 26.02.2005.

  1. der_maccer

    der_maccer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.05.2004
    Hallo!

    Eigentlich drückt der Beitragstitel bereits meine Frage aus. Kann ich einen
    DVD-Brenner, der in einem PC eingebaut ist, von meinem Powerbook G4
    (1,33 GHz) aus per Firewire oder USB 2.0 benutzen?
    Wenn ja - braucht man irgendwelche Zusatzsoftware dafür?

    Vielen Dank im voraus für eure Antworten
     
  2. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Moin,
    wenn der Brenner im PC eingebaut ist, Nein !
    Lösung : externes FW / USB Gehäuse, dann kannst Du den Brenner am Mac und PC nutzen.
     
  3. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Soviel ich weis, nein, schon alleine deswegen weil der Brenner nicht in die Hardware Deines Mac's eingebunden ist und daher auch Softwaremäßig nicht erkannt oder betrieben werden kann.
    Frage, weshalb willst Du dies so kompliziert machen?
    Mach einen Netzwerkordner auf Deinen PC auf und schieb die Daten von Deinen Mac da rüber und brenne sie dann.

    Mortiis
     
  4. der_maccer

    der_maccer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.05.2004
    Das mit externem Gehäuse ist mir natürlich bekannt. Es geht ja mir eben
    darum KEIN externes Gehäse und einen DVD-Brenner kaufen bzw. besorgen zu müssen, sondern den eines Windows-Notebooks zu nutzen.
    Aber trotzdem danke für die Antwort.

    Zusatzfrage: Könnte man dieses Problem vielleicht mit einer Lanverbindung lösen?
    Oder sind 100 Mbit zu langsam?
     
  5. der_maccer

    der_maccer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.05.2004
    Diese Möglichkeit kenne ich auch, aber bei einer großen Datenmenge (viele GB) möchte ich den zeitlichen Aufwand beim "Rüberschieben" vermeiden.
     
  6. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Soviel ich weis funktionieren die Firwireverbindungen nur unter Windows und nicht von Mac auf PC oder umgekehrt, da gibt es nur die Lösung die ich Dir angeboten hab, vielleicht auch leider.

    Mortiis
     

Diese Seite empfehlen