Ein paar wahrsch. blöde Fragen zu iPhoto 5...

Diskutiere mit über: Ein paar wahrsch. blöde Fragen zu iPhoto 5... im Mac OS X Apps Forum

  1. Nightangel

    Nightangel Thread Starter Gast

    Hallo.

    Ich habe ein paar Fragen zu iPhoto an die von Euch, die es schon länger und mögl. mit größeren Bildermengen nutzen.

    Ja, die Suche hab ich schon bemüht... ;)
    Doch habe ich oberflächlich nichts gefunden und weiß nicht, ob und in welchem Thread viel. etwas zu meinen Fragen zu finden ist.

    Ich habe eine Bilderbibliothek von ca. 12000 Photos. Ich teste div. Programme und möchte schauen, ob ich meine Ordner mit den Unterordner (hab meine Photos schon von Hand sortiert) in iPhoto übernehmen kann...
    ...oder muß ich etwa von Hand neue Ordner in iPhoto mit Alben dazu anlegen?
    Kann ich die Ordnerstruktur wenigstens als Unterteilung für die in "Quelle" angezeigten Ordner/Alben übernehmen?

    Hat iPhoto bei diesen Bildermengen überhaupt einen Sinn?

    iView ist ja auch ganz nett - aber ehrlich ein wenig überfrachtet mit Funktionen und der Look von iPhoto gefällt mir besser.

    Was ich im Prinzip suche ist ein schneller Bildviewer mit ein paar einf. Funktionen, in denen ich die Bilder neu benamen und verwalten und nat. ansehen kann. Dabei sollen so Sachen wie "Web-Übersicht" oder drehen/skalieren drin sein. Und was bei iPhoto halt unschlagbar ist, ist die Integration (z.B. zu externen Anwendungen wie Garagesale etc.)

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Merci
    Nik
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    iPhoto übernimmt die Ordnerstruktur beim importieren nicht. Du findest dann alle Bilder in der Bibliothek und musst sie leider per Hand neu sortieren.
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Wenn du die einzelnen Ordner importierst, ordnet sie iPhoto nach dem Datum an.

    Wird als Filmrolle angezeigt.

    So könntest du deine Struktur erhalten, aber du müsstest dir von jeden Film (was ja deinen Ordnern entspicht) ein neues Album machen mit dem Namen des ordners meinetwegen oder wie du auch immmer willst.

    Dann die Filmrolle reinziehen.

    Ist bei 12.000 Fotos sicher Arbeit. Aber da iPhoto nach Datum ablegt und eine eigene Struktur hat ist es so unabdingbar.

    Vielleicht gibt es aber ein Tools zum importieren, das das so macht wie du es möchtest.

    Schau mal bei defekter Link entfernt vorbei.
     
  4. DerLee

    DerLee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    06.05.2005
    Hallo Angel,

    also das mit der Ordnerstruktur übernehmen kannst du dir abschminken. Das geht nicht. IPhoto hat seine Eigene Struktur. Du musst dann die Ordner nochmal neu anlegen und dort die entsprechenden Aliase ablegen. Ich habe bei mir (1,5 PB mit 1,5 GIG RAM) knapp 11.500 Bilder (Größe etwa 1 MB pro bild) in der Verwaltung und es funktioniert eigentlich recht gut. Was du hast, ist eine kleine Wartezeit von ca. 4-5 Sec (Symbol hüpft 3 mal) dann ist IPhoto offen und zeigt sämtliche Thumbnails. Ist nicht so schnell wie ACD Viewer im Windows aber sonst soweit ok. Zumindest für mich) Viewer gibt es glaub ich ein Paar aber dazu muss ich den anderen Vortritt lassen. Die hab ich hier nicht im Kopf und kosten auch nochmal ne kleinigkeit
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2005
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Nicht ganz, wie ich schon sagte müsste man die Ordner jeweils einzeln importieren.
    iPhoto übernimmt sogar den Namen des Ordner und kennzeichnet die Filmrolle damit.

    So kann man dann die Alben anlegen und den Inhalt der jeweiligen Filmrolle reinziehen und das Problem ist gelöst.

    Ist etwas Arbeit, sollte aber genau so gehen.
     
  6. Heinrich1

    Heinrich1 unregistriert

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2004
  7. Nightangel

    Nightangel Thread Starter Gast

    Das heißt, ich darf alle meine Bilder neu ordnen von Hand???
    Nee, also das kanns ja wohl echt nicht sein.

    Das war dann also das Knockout für iPhoto.

    Ich danke Euch für die Warnung!!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ein paar wahrsch Forum Datum
Mail stürzt nach ein paar Sekunden ab! Mac OS X Apps 14.09.2009
ein paar fragen zu keynote Mac OS X Apps 23.05.2007
Ein paar Fragen zu iChat Mac OS X Apps 23.01.2007
POP-Server akzeptiert mein Kennwort nach ein paar min nicht mehr (in mail) Mac OS X Apps 02.08.2006
iTunes - Radiostreams ein paar Fragen Mac OS X Apps 26.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche