Ein paar Tips für Windows-User zum Kopieren, Ausschneiden, etc..

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von bengor, 23.08.2006.

  1. bengor

    bengor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2006
    Hallo,
    habt ihr ein paar Tips zum Dateien hin und herschieben? Ich habe erstmal verwundert bemerkt, dass man Dateien nicht ausschneiden kann. Drag und Drop ist mir aber ein bischen zu umständlich
    Ansonsten erst mal Danke für die wertvollen Tips
    lg, Benjamin
     
  2. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    mit dem original finder ist mir nichts bekannt
     
  3. Czajatsch

    Czajatsch Gast

    wie wärs mit: markieren, apfel-c, in den nächsten Ordner gehen und dort apfel-v? Oder willst du sie nur verschieben und gar nicht kopieren?
    Ausschneiden kann man die Dateien meines Wissens nach nicht. Musst sie kopieren und löschen, oder dann halt eben per Drag and Drop verschieben.

    Gruss
     
  4. hero1977

    hero1977 Banned

    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    19.06.2006
    Geht nicht anders. ;)
     
  5. Doc.Tock

    Doc.Tock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.04.2006
    Naja, ausschneiden nicht! Kopieren ja! Genau wie bei Windows mit dem Rechtsklick.
    Ansonsten ist drag & drop eine feine Sache. Kannst ja den Zwischenschritt über den Schreibtisch machen. Dateien auf den Schreibtisch ziehen, Ordner im Finder öffnen und dann vom Schreibtisch in den Ordner ziehen.
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Das geht auch nicht.
    Die Diskussion hatten wir im Forum schon vor einer Weile mal.
    Mir fehlt die Funktion auch - aber es gibt auch einige Leute, die das "gut so" und "logisch" finden...;)
     
  7. hero1977

    hero1977 Banned

    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    19.06.2006

    Du hast "Intuitiv" vergessen :D

    Naja, sagen wir es mal so: Es geht halt nicht anders ne?
     
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.216
    Zustimmungen:
    4.055
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Jo, da stimm ich zu.
     
  9. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Drag&Drop
    - Mit gedrückter Alt-Taste das Verhalten ändern (aus kopieren (kleines Plus) wird verschieben (Plus verschwindet) - und umgekehrt, je nachdem ob Du Dich Plattenübergreifend bewegst oder nicht)
    - Mit Leertaste einen Ordner sofort aufspringen lassen (keine nervigen Wartezeiten wie bei Windows)
    - Während des Drag&Drop kann man auch mit Apfel+< bzw. Apfel+> zwischen den Fenstern des Findes wechseln falls man nicht genug Platz auf dem Schirm hat (oder mit Apfel+Tab zwischen den Anwendungen wechseln)
    - Oder eben kurz auf den Desktop verschieben und dann von dort wo anders hin

    Dateien ausschneiden mit Tastatur: gibt es derzeit nicht.
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Falsch, es ist die Befehlstaste (die mit dem Apfel drauf).

    - Exposé und die aktiven Ecken sollte man noch erwähnen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen