Ein paar Fragen zum Rapidweaver

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von Mondmann, 11.08.2006.

  1. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Also mal los.
    Ich kann PHP; HTML;CSS Programmieren und möchte nur für kleine Projekte mal schnell was zusammenklicken mit einem Fertigen Design, was ich noch anpassen kann.

    1. Wie kann ich den die Website auf meinem Lokalen Rechner veröffentlichen?
    Ich möchte erst alles lokal testen, der will aber immer nur de FTP Angaben.

    2. Wie schaffe ich es, daß RW alles in einem Ordner speichert und nicht jeder Seite in einem?

    3. Mein Hauptproblem: Wenn ich ein eigenes Gästebuch o.ä. habe das in PHP GEschrieben ist, dann besteht dieses ja wiederum aus vielen PHP Dateien.
    Wie kann ich dieses einbringen?
    Gleich vorweg, ich möchte keine iFrames verwenden!
    Ich kann je ne HTML Seite ersttellen und mit der ENdung PHP speichern.
    Und dann?
    Wie bringe ich die verschiedenen Gästebuch Seiten da rein?
    Jede kopieren?
    ....

    So das wars erst mal..
    Mondmann
     
  2. apfelnase

    apfelnase Gast

    Zu 1: Du darfst nicht "veröffentlichen", sondern musst exportieren. Du wirst dann gefragt, wohin.

    Zu 2: Das ist schon "komplizierter". Du musst in den "Eigenschaften" der Seiten dann den Ordner und Seitennamen angeben (da wo page0x steht).

    Zu 3: Verstehe ich nicht. Was spricht denn gegen iFrame?
     
  3. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    1) File -> Exporte Site

    2) Page Inspector und da Ordner wählen, bzw. Ordnerfeld Frei lassen.

    3) per PHP "include" Befehl. Solltest du ja kennen.
    Einfach eine Code Seite in RW machen, Dateiendung PHP wählen (im Page Inspector) und dann halt den Includebefehl dort reinschreiben.
     
  4. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    iFrames sind zu unflexibel. Nutze es aber aus Faulheit für Rapidweaver auch. Wenn ich per Hand arbeite würde ich keine iFrames nutzen :)
    Achja, einige User blockieren iFrames auch.
     
  5. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Ok danke mal.
    Aber wie mache ich das mit dem include Befehl.
    Ja wie man das macht ist ja klar.
    Nur diese Include Datei verweist Iherseits ja wiederum auf andere php Dateien.
    Zb. die Indes Seite des Gästebuches verweist auf viele andere Seiten wo das ausgelesen wird und diese auch wiederum auf andere Seiten.
    Wird das denn funkionieren?

    Grüße Mondmann
     
  6. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Das ist etwas umfangreicher, dazu findest du hier einige Tutorials...
    http://www.realmacsoftware.com/support/viewtopic.php?id=9536
    http://www.realmacsoftware.com/support/viewtopic.php?id=9255

    trinix
     
  7. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Aber dann veröffentlicht nur er nur die eine Seite die markiert ist und nicht alles, zum Projekt gehörenden Seiten, oder sehe ich das falsch?

    Mondmann
     
  8. apfelnase

    apfelnase Gast

    wenn du "export site" wählst, exportiert er das gesamte projekt. danach solltest du dann (weil geht schneller) nur noch die "änderungen exportieren".
     
  9. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Ok vielen Dank mal.
    Hätte da noch ne Frage:
    Kannich Bilder auch ohne iPhoto einbinden. Oder mit iPhoto und die Komentare und Überschriten selbst ändern?
    Oder muss ich eben die Vorarbeit in iPhoto leisten und da korrekt alles eingeben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2006
  10. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Eine Vorarbeit in iPhoto ist nicht notwendig. Du kannst Fotos zB mit der Seitenvorlage "Photo-Album" einbinden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen