Ein paar Fragen zum neuen MacBookPro(Festplatte,LogicExpress,iWork 6)

Diskutiere mit über: Ein paar Fragen zum neuen MacBookPro(Festplatte,LogicExpress,iWork 6) im MacBook Forum

  1. ohneschuhe

    ohneschuhe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    04.04.2005
    1.)wie deinstalliert man alles von iwork 6, reicht es einfach in Spotlight nach iwork zu suchen und alles zu löschen.
    2.)ich hab eine 100 GB Festplatte und es werden nur 92 GB angezeigt. Wo sind die restlichen 8 GB? Sind die für das System bestimmt, wenn nein kann man die irgendwie aktivieren?
    3.)wie kann man noch Festplattenplatz freigeben?
    4.)Ich hab per Firewire Logic Express und Plugins von meinem ibook auf mein neues MacBook Pro gezogen, jetz werden keine Plugins mehr im Logic Express 7.2 angezeigt(Kontakt 2 und Amplitude, etc).
    Muessen die in einer Universal Version vorliegen und muss ich mir die dann erneut besorgen??

    Danke im Vorraus
    gruss ohneschuhe
     
  2. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    Registriert seit:
    15.10.2004
    1. ja
    2. Du übersiehst dass Sofware 1000 Byte Festplattenkapazität als 1024 Byte behandelt. Wenn Du das umrechnest stimmt die angegebene Zahl.
    3. Was meinst Du damit?

    Edit:
    4. Keine Ahnung - kann ich mir aber nicht vorstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2006
  3. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.08.2006
    zu1 - Ich nehme Appzapper - aber ja geht auch. Hört sich aber nicht so gut an
    zu2 - 1024=1000
    zu3 - ???
     
  4. april

    april MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    23.04.2006
    Mit Disk Inventory X kann mann die ganze Speicherbelegung anzeigen.
     
  5. ohneschuhe

    ohneschuhe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    04.04.2005
    hi danke erstmal....zu3: ich hab bereits onyx verwendet um zum Beispiel den Cache zu leeren. Es gibt aber zum Beispiel noch irgendein Programm mit dem man Sprachdateien, die man nicht braucht loeschen kann...
    Ich hab sehr viele Samples (Garage Band Jam Tracks) und hab deswegen nicht mehr sooo viel Speicherplatz. Daher möchte ich Speicherplatz freigeben
     
  6. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Dass meinst Du also mit Speicherplatz freigeben. Ich rate Dir erstmal die Finger vom löschen zu lassen. Du wärst nicht der erste hier der "zuviel" löscht.
     
  7. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Du kannst auch nicht benötigte Druckertreiber löschen, liegen in HD-Libary-Printer, z.B. du hast keinen Xerox Drucker, also kannst du den Ordner löschen,Nachinstallieren kannst du jederzeit.
    Mit Monolingual kannst du nicht benötigte Sprachpakete löschen, aber hier ist absolute und besondere Vorsicht geboten,es gibt hier massig Leute die zuviel gelöscht haben!!!
    Wenn du noch nicht viel mit dem Neuen Teil gearbeitet hast, also nicht viel verlierst an Einstellungen etc. wäre auch ein angepaßter sauberer Neuinstall eine Möglichkeit,d.h. dann können Sprachpakete,Druckertreiber und Programme weggelassen werden.
     
  8. ohneschuhe

    ohneschuhe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    04.04.2005
    ja stimmt die druckertreiber sind ja heftig ...2.7 GB....Muss ich mal gucken was ich da löschen kann.
     
  9. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Registriert seit:
    08.10.2004
    Ja natürlich. Du brauchst aktuelle Universal Binary Plug-Ins.
     
  10. ohneschuhe

    ohneschuhe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    04.04.2005
    argh!!! ich dachte die werden emuliert!! Dank Rosetta....Kontakt 2 läuft ja auch als standalone, aber wird eben nicht mehr in logic express als plugin angezeigt....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche