ein neuer sucht rat!!!!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von *Hubi*, 02.08.2006.

  1. *Hubi*

    *Hubi* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.07.2006
    Ein großes Hallo an alle MACuser und –profis!

    Bin es nicht, wills aber noch werden ;-)

    Werde wohl meiner (neu-)gier folgen und mir meinen ersten MAC kaufen – ein Macbook.

    Hab schon in dem Forum rumgesurft, jetzt aber einen information overload!

    Ich hab als unerfahrener Junge noch Fragen mit der bitte um HILFE!!

    ● wie stehts mit der Kompatibilität und Übertragbarkeit von meinem alten Daten auf xp zu mac os x, brauche die daten…

    ● das einzige was mich noch ein kleines bisschen verunsichert ist die graka. Ich werde nicht spielen, nur office, bildbearbeitung und bisschen video… und dvd gucken und ich will mir das eyetv kaufen – reicht die dafür…?

    ● ein weiterer mich verunsichernder und grund für noch-nicht-kaufen ist das problem mit der garantie.

    Ich weiß so viel threads hier aber… ich tendiere dazu jetzt erst mal ohne garantieerweiterung zu kaufen (schau mal, wie mein kommendes macbook das erste jahr überlebt) und eventuell dann noch eine garantieerweiterung im nachhinein zu kaufen… richtiger oder falscher ansatz??

    ● kann mir jemand aktuelle erfahrungen, bewertungen und meinungen zu unimall, mac@campus oder mactrade nennen. Gerade letzterer hat sehr gutes angebot (finanzierung) aber ist der auch empfehlenswert?? Hab schon schlechte meinungen darüber gelesen!! Werde wohl bei einem der dreien als student zuschlagen (tendenz unimall)… - freu mich - nach geklärten fragen…

    Werd hier in zukunft öfters sein, gefällt mir hier und ich bin mal so gespannt und geil auf die mac-welt…

    Servus
     
  2. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Herzlich willkommen, aber diese Fragen wurden nun schon 1000 mal beantwortet.
    Gib bitte in der Suche für jede Deiner Fragen die entsprechenden Begriffe ein und Du wirst von Antworten erschlagen!;)
     
  3. Lukas the brain

    Lukas the brain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.358
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    10.06.2006
    Sufu verwenden
     
  4. Kai90

    Kai90 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2006
    Ein paar mehr Details wären gut. Übertragen kannst du die Daten z.B. per LAN indem du unter Windows deine Festplatte oder die Ordner freigibst oder das ganze auf eine externe Platte ziehst und die an den Mac hängt (Dateisystem FAT!). Alternativ wenn deine Platte unter XP mit FAT formatiert ist dann kannst du sie in ein Gehäuse für externe Festplatten hängen und so direkt ranstöpseln.
    Wenn du mit Office-Dokumenten gearbeitet hast, beim MacBook ist eine 30 Tage Testversion von Office 2004 dabei und mit NeoOffice bzw. OpenOffice lassen sich alle Dokumente aus dem Office-Paket von MS auch öffnen.

    Also bei mir funktioniert sie für die Aufgaben wunderbar.
    Habe auch schon gelesen, dass man sogar Half-Life 2 damit spielen kann.

    Also ich habe noch keine Garantieerweiterung gekauft und finde den Preis für gerade mal 2 Jahre mehr auch recht heftig. Beachte auch, dass du immer 2 Jahre Gewährleistung hast. Wenn du also von einem Serienfehler betroffen bist solltest du das auch innerhalb der Gewährleistungszeit abwickeln können.
    Bei Mac@School/Campus gibts auch Garantiepacks die sind billiger. Ich weiß aber nicht genau ob es die nur in Verbindung mit einem Kauf dort gibt.
    Also gleich kaufen bringt dir normal keinen Vorteil von daher würde ich mal etwas warten und schauen wie sich alles so macht und wie die Erfahrungsberichte sind. Dann kannst du immernoch entscheiden was du machst.

    Also ich habe als Schüler bei Unimall.de gekauft. Die waren minimal teurer als Mac@School, dafür konnte ich aber direkt im AppleStore einkaufen. Bei Mac@C/S bekommst du das Book dann von denen und bei Unimall direkt von Apple, was mir persönlich lieber ist. Alleine weil man dann so schön das TNT Tracking quelen kann. ;)

    Ansonsten abschließend noch ein Tipp: Kauf keine RAM-Erweiterung bei Apple! Ich habe jetzt einen 256er Riegel gegen 1GB getauscht und wenn ich 2GB möchte steck ich noch einen dazu. Der Riegel hat mich 80€ (MDT) gekostet.
    Festplatte kommt drauf an. Musst du schauen ob du die verbaute verkaufen kannst wenn ja könnte es ggf. auch billiger sein selbst eine einzubauen.

    Ist wirklich kinderleicht.
     
  5. *Hubi*

    *Hubi* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.07.2006
    1000 Dank,

    werd ohne garantieerweiterung kaufen...

    ist die graka auch geeignet für eyetv??

    könnte ich die ram-erweiterung selbst einbauen, bedenke bin "jungfrau",
    dann würde aber die garantie wegfallen oder?
     
  6. Kai90

    Kai90 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2006
    Das hab ich noch nicht ausprobiert, denke aber nicht das es damit Probleme geben kann, da die Grafikkarte ja nicht mehr belastet wird wie wenn du eine DVD schaust.

    Die RAM-Erweiterung bekommst du auch selbst hin ist wirklich sehr einfach gemacht. Auch wenn du davon keine Ahnung hast. Ein Riegel in eine Öffnung wirst du drücken können. ;) Die Garantie verfällt meines Wissens beim MacBook nicht mehr sprich der Tausch von RAM ist erlaubt. Gibt auch ein Kapitel dazu im Handbuch.
     
  7. macsa

    macsa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Hoi

    Also die Graka im Macbook ist genug für DVD's, Büro Arbeit und Eye TV...aber wie es schon öfters gesagt nicht für Spiele. Aber in Windows funktionieren die meisten vor 2005 Spiele perfekt(Serious Sam Any1). Ich kann dir den Macbook wirklich empfehlen, ich hab es jetzt für einen Monate und biss jetzt keine Probleme.

    Also viel spass mit dem Mac.
     
  8. *Hubi*

    *Hubi* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.07.2006
    Ja werd ich tun,

    freu mich auch schon riesig drauf,

    bin umsteiger und sehr gespannt wie ich damit zu recht komme,

    habt erste tipps für den kaltstart...?


    Danke an alle
     
  9. Kai90

    Kai90 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2006
    Bin auch Switcher und für mich war das andere Tastaturlayout die größte Hürde.

    Am besten dann unter Landeseinstellungen=>Tastaturmenü die Tastaturübersicht aktivieren und dann unten "Tastaturmenü in der Menüleiste anzeigen" aktivieren.

    Anschließend auf die Deutsche Flagge oben rechts klicken und auf Tastaturübersicht einblenden klicken. Dann siehst du welche Zeichen du z.B. bei gedrückter Alt-Taste erreichen kannst.

    Ist halt etwas gewöhnungsbedürftig, dass du fast alle Shortucts mit der Apfel-Taste machst und Sonderzeichen an anderen Stellen liegen. Z.B. [] auf 5 und 6. Daran habe ich mich beim Programmieren immer noch nicht gewöhnt.
     
  10. *Hubi*

    *Hubi* Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.07.2006
    ok danke!!

    werd ich befolgen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen