Eigenen Sound in iCal einstellen

Diskutiere mit über: Eigenen Sound in iCal einstellen im Mac OS X Apps Forum

  1. schaary

    schaary Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2004
    Hallo,

    wenn ich mich in iCal an einen Termin erinnern lassen möchte, kann ich dafür eine aus ca. 15 Tönen auswählen. Diese Menge scheint man aber nicht mehr verändert, also um eigene Sounds erweitern zu können, oder???

    Grüße
     
  2. Stenz

    Stenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    11.06.2003
    Du kannst in Benutzer->Sounds, eigene Töne einsetzen, aif-Dateien.
     
  3. schaary

    schaary Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2004
    Ich bin wahrscheinlich völlig blind, aber ich sehe nicht einmal das Wort "Sound" unter Systemeinstellungen->Benutzer :(

    Bist Du so lieb und gibst mir noch eine ungefähre Koordinate und in welchem Menü das genau steht :)

    Grüße
     
  4. slowereagle

    slowereagle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Er meint bestimmt: Benutzer Verzeichnis/Library/Sounds im Finder.
     
  5. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Jau, genau das meint er. Ich habs grade ausprobiert, ob iCal das zeigt, da ich nicht ganz sicher war ob alle Programme das so leichtfertig übernehmen -und es erscheint in der Sounds Liste. No Problemo.

    ....seit OS 9 habe ich nicht mehr mit Systemsounds rumgespielt, musste mal sein, OS X Erfahrungen hierzu zu sammeln. War ja einfach, das hätte ich gar nicht gedacht! :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche