Eigene Anwendung inkl. GUI mit XCode erstellen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von master07, 30.03.2007.

  1. master07

    master07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.10.2006
    Hallo Leute,

    ich habe erst ein paar Monate ein MacBook, aber ich erst jetzt die Developer Tools von Apple entdeckt.
    Dort kann man ganz einfach ein Programm mit Buttons, Labels, ... erstellen.
    Nur wie füge ich jetzt zu einem Button eine Zeile code hinzu?
    Also ich meine, wenn ich auf den Button klicke soll eine Codezeile ausgeführt werden.
    Ich kenne nur das Visual Studio 2005 unter Windows. Dort geht es einfach per Doppelklick oder man wählt das Ereignis eben selbst aus.

    Bitte helft mir, ich möchte umbedingt loslegen mit Software für Mac OS X zu schreiben.

    Ist es dann überhaupt möglich auch C++ oder Java Code auszuführen oder nur Applescript?

    lg,
    master07
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Zuallererst: Das Programm mit dem Du die Buttons erstellst und der Code sind völlig getrennt.
    Mit XCode geht das nicht wie in VS.

    Kurz beschrieben: Du musst im Code ein Outlet erstellen und das in den Interface Builder importieren. Dem kannst Du dann nen Button zuordnen und ab da kannst Du im Code den Button steuern. Wenn etwas auf Button-Klick geschehen soll, musst Du eine "IBAction" im Code erstellen und die dann wieder in den IB importieren.
    Also alles "per Hand"

    Das ist für jemanden, der von VS kommt, ziemlich harter Tobak alles.

    Lies am besten mal das Beispielprogramm "Currency Converter" auf developer.apple.com durch.
     
  3. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    15.08.2006
    Sicher ist es möglich c++ und Java zu schreiben, wenn du allerdings ernsthaft Software für den Mac schreiben möchtest, solltest du dich in Objective-C und Cocoa einarbeiten.
     
  4. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Man muss auf dem Mac nicht in Objective-C programmieren, wie gesagt, alles andere geht auch, aber gerade GUI Applikationen werden durch Objecitve-C und Cocoa viel leichter.

    Mein Vorposter hat es schon gesagt: Schau Dir mal die Tutorials auf developer.apple.com an

    Alex
     
  5. Spacemojo

    Spacemojo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Als Buch zu empfehlen: "Cocoa Programming for Max OS X" von Aaron Hillegass
    Und noch eine schöne Seite mit Tutorials: http://cocoadevcentral.com/
     
  6. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    15.08.2006
    Das ist richtig, habe allerdings nicht gesagt, dass er Cocoa machen muss. Wie auch immer, Cocoa bleibt das beste Framework für OSX und es macht wenig Sinn sich mit Carbon rumzuärgern, wenn man nicht gerde schon eine große App hat, die man portieren möchte.
    Mit Java ist es auch so eine Sache... die Bridge ist deprecated und wird in Zukunft nicht mehr gepflegt, Swing sieht nicht ganz nativ aus und fühlt sich auch nicht wirklich so an.
     
  7. master07

    master07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.10.2006
    danke leute, fuer eure schnellen und super Antworten!

    Jetzt habe ich aber noch eine Frage zu Cocoa:
    Gibt es dort auch ein Framework, das ich per Diskimage bzw. app-Datei oeffnen kann?
     
  8. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    :kopfkratz: Bitte was?

    Alex
     
  9. xero

    xero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Da gibt es auch noch einen Video-Podcast zu, nennt sich "cocoacast". Kannst du ja bei Interesse einfach mal nach suchen.

    Und da es zum Thread bzw. deiner Frage passt: http://dotnetaddict.dotnetdevelopersjournal.com/dcacs.htm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen