Eierlegender Wollmilchsau PDA gesucht

Diskutiere mit über: Eierlegender Wollmilchsau PDA gesucht im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Hallo Forum!

    Ich bin am überlegen mir einen PDA zuzulegen, hab in dem Gebiet aber fast null Ahnung.
    Also, meine Anforderungen an ein Gerät, in der Reihenfolge wie wichtig sie mir sind:

    UMTS-Verbindung zum Mac möglich, am besten per Bluetooth
    Telefonieren über GSM
    Ordentliche Akkulaufzeit, am besten Akku austauschbar (ohne Datenverlust)
    Sync mit dem Adressbuch / Kalender (iSync?)
    Browser / Mail-Software (über UMTS)
    Navigation per GPS, am liebsten mit Fußgänger-Navi
    KFZ-Halterung / Ladekabel im Lieferumfang
    Freisprechfunktion
    Browser / Mail-Software (über UMTS) und
    WLAN



    Hier zur Info mal mein angedachter Anwendungsbereich:
    - Navigation im Auto (logisch), währenddessen das Handy ersetzen
    - Modem spielen wenn ich zu Hause über UMTS surfen will
    - Immer und überall surfen / Mails abfragen können


    Oder meint Ihr es wäre sinnvoller ein PDA-basiertes Navi zu kaufen und die ganzen UMTS-Geschichten über's Handy zu machen (was ich dann zusätzlich anschaffen müsste, hab im Moment nen K700i)? Hat den Nachteil das ich nciht gleichzeitig surfen und telefonieren kann...

    Naja, hatte noch mehr im Kopf was ein solches Gerät können sollte, komme aber jetzt nicht mehr drauf.

    Dank' euch und gute Nacht!
     
  2. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2005
    Hi,

    Habe auch erst seit kurzem einen, versuche aber, dir mal ein paar Antworten zu geben.
    Das mag vielleicht am Anfang interessant sein, macht aber nicht wirklich Spaß aufgrund der langsamen Verbindung und/oder dem kleinen Display. Will heißen: Wenn du beruflich nicht darauf angewiesen bist, wirst du es vermutlich nach einer Weile kaum noch benutzen.

    Also ich würde die ganzen mobilen Anwendungen (UMTS, Telefonieren) über ein Handy erledigen, das du dann via Bluetooth mit dem Mac verbindest. Grund: Handysoftware ist zwar auch noch lange nicht fehlerfrei, aber in der Regel problemloser als mit einem (auf Windows Mobile basierenden) PDA - ich finde das sehr unkomfortabel.

    Navigationssysteme gibt's ja auch noch mal als Standalonegerät (von Garmin zum Beispiel) - das würde ich dir empfehlen. Die UNIX-Philosophie "One task, one tool" lässt sich hierauf prima übertragen. Lieber keine eierlegende Wollmilchsau, dafür stabile und intuitive Einzelgeräte.

    cu
     
  3. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Hi!
    Danke schonmal für die Antwort!

    Beruflich darauf angewiesen bin ich nicht, aber ich würde mir auf Grund des Preises überlegen auf einen Festnetzanschluss und DSL zu verzichten.
    Bezahle bei base als Student nur 40€ für Telefonflat (zu eplus, base, festnetz) und Internetflat über UMTS...
     
  4. atzel

    atzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Hallo,
    schau dir doch mal das neue SonyEricsson P990i an, das sollte in etwa deinen Anforderungen entsprechen.
     
  5. dbdrwdn

    dbdrwdn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.04.2006
    funktioniert denn das surfen über umts, wenn das gerät nur über bluetooth verbunden ist?
    stelle mir das ein wenig langsam vor.
    wenn du mit dem gerät selber surfen willst, geht kein weg am mda pro (qtek 9000 usw) vorbei.

    ansonsten brauchst du ein powerbook 15" oder nen externen pcmcia slot für ein macbook. dann kannst du da ne UMTS-karte einstecken und dir einen kleineren pda fürs navi kaufen.
     
  6. atzel

    atzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Auch wenn Bluetooth 1.x relativ lahm ist, sollte es mit seiner maximale Datenübertragungsrate von 723.2 kbit/s völlig ausreichen um via UMTS zu surfen. Denn UMTS ohne HSDPA lässt derzeit nur 384 kbit/s zu und bei BASE / EPlus wird es die nächste Zeit wohl kein HSDPA geben.
     
  7. dbdrwdn

    dbdrwdn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.04.2006
    naja, dateien per BT übertragen ist super langsam...ob surfen da schneller ist?
    mir ist's wurscht...ich empfehle trotzdem ein windows mobile gerät.

    zur not halt für umts ein handy nehmen. als pda, navi und telefon in einem finde ich die mda's (und baugleiche) ungeschlagen.
    was noch geht: für fast-pda, navi und telefon einen sda, qtek 8010...usw nehmen.

    am besten mal dort nachschauen:
    www.sda-forum.de
    http://www.mda-treff.de
    www.mobilejoe.de
    www.ppc-welt.de
     
  8. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    Ich würde dir nen Treo empfehlen. Der Treo 650 wird jetzt aus dem Programm genommen und dann wird es bald den nächsten geben. Der hat wohl auch UMTS.
     
  9. dbdrwdn

    dbdrwdn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.04.2006
    ich mag zwar die treo's nicht, aber es gibt tomtom auch für die palm geräte. wem der form-faktor besser gefällt, sollte zugreifen, habe noch nix wirklich schlechtes gehört.
     
  10. im_norden

    im_norden MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    12.11.2005
    Das ist doch immer noch nicht auf dem Markt, oder? Habe das letzte Mal vor 2 Wochen gecheckt.
    Als Übergangslösung habe ich mich für das Nokia N80 entschieden, das ist ok. Aber eben nicht das, was hier gesucht wird.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eierlegender Wollmilchsau PDA Forum Datum
P990i wird nicht mehr erkannt, welches ähnliche PDA ist denn 100% sorgenfrei syncbar? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 23.11.2009
Einfacher Palm, PDA nur als Terminkalender Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 27.02.2009
Nokia N800 = PDA + Surfmaschine? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 07.02.2009
PDA ohne Telefonfunktion Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 02.01.2009
Eierlegende Wollmilchsau gesucht ;-) Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 26.08.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche