Egal welcher DVB-T USB-Stick? Mit EyeTV?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Mr_Slowhand, 30.03.2007.

  1. Mr_Slowhand

    Mr_Slowhand Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2006
    Im Internet werden ja zahlreiche DVB-T USB-Sticks angeboten (teilweise schon für 30 EUR).
    Brauche ich für nen Mac, ein speziellen Stick oder kann ich mir auch irgendein holen?
    Funktionieren die dann auch mit EyeTV oder geht das nur mit dem Elegato?

    Zum Ausprobieren sind 30 EUR ok finde ich.
     
  2. imackie

    imackie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2007
    Also ich hatte vorher einen Elgato Hybrid (149 Euro, 1 Antenne) da war der Empfang aber nur mit einer aktiven Antenne einigermaßen gut.

    Dann habe ich mir einen anderen Stick gekauft, den Terratec Cinergy XS DT (Diversity mit 2 Antennen für nur 95 Euro). Somit konnte ich ohne Aktive Antenne alle Kanäle ohne Probleme empfangen. Dabei ist ein EyeTV 2.0 Gutschein womit man EyeTV 2.0 für 20 Euro (anstatt 80 Euro) kaufen kann.

    Gut bei dem Terratec Stick ist auch das er gleich eine Fernbedinung enthält die wirklich gut ist. Diese kombination bietet alles was ich mir gewünscht hatte.

    Mein Mac Mini steht unten im EG, der Stick ist über ein ca. 6 Meter langes USB Kabel nach oben gelegt, wo auch der Infrarotempfänger für die Fernbedinung funktioniert.
    Am MacMini habe ich ein DVI-A/B Umschalter(mechanisch) der zwischen dem AV-Adapter Ausgang -> Fernseher und meinem Acer-LCD umschaltet. Funktioniert bestens, und das ohne Qualitätsverlust.
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    EyeTV läuft nur mit ausgewählten Sticks und man braucht auch jeweils einen eigenen Freischaltcode (der meistens noch gekauft werden muss).
     
  4. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Nimm Elgato oder Terratec, damit funktionierts auf jeden Fall.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen