Eckige Kästen vs. runde Ecken - Designgrundsätze?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Nogger, 08.08.2005.

  1. Nogger

    Nogger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2004
    Hallo,

    mal ein Frage zu allgemeinen Designrichtlinien. Vorsichtshalber an den MOD: Zielanwendung ist in meinem Fall eine Webseite. Aber da es nicht um die HTML-Umsetzung geht, sondern um allgemeine Designgrundsätze, habe ich es hier postiert.

    Ausgangslage für meine Frage ist mein angehängter Entwurf.

    Da sind nun alle Kästen und bereiche erstmal eckig. Ich könnte jetzt z.B. dem "Außenrahmen" abgerundete Ecken spendieren.

    Ich frage mich jetzt, ob wenn ich mit abgerundeten Ecken anfange, das auch für alle anderen Element auch durchziehen muß. Ob es also eine Grundregel im Design gibt, diese zwei Eckentypen nicht zu vermischen.

    Oder ob es nicht sogar ganz sinnvoll sein kann ist diese zu mischen. Den Infokasten auch abrunden, damit er gegenüber dem Formular zurücktritt oder so.

    Was sagen die Designer und Layouter?

    Grüße,
    Martin
     

    Anhänge:

    • areb.png
      areb.png
      Dateigröße:
      58,1 KB
      Aufrufe:
      183
  2. Tollschock

    Tollschock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Vor der Frage nach Rundungen und Kanten, kommt die Frage der Typo, Farben, Aufteilung und mehr. ;)

    ED:
    Vergessen: Man muss das Konzept als gesamtes betrachten können. Ein Dialogfeld reicht eigentlich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2005
  3. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Ich glaube nicht, dass er das hören wollte...

    Schließe mich der Frage an. Würde mich nämlich auch interessieren.
     
  4. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
    auf die schnelle: auch hier auf der mu-seite ist eigentlich alles eckig, nur die anklickbaren buttons o.ä. – alles interaktive - ist rund.
    oder wie bei apple - da ist alles rund.

    fazit aus dieser beobachtung: ob rund oder/und eckig, es muss eine klare inhaltliche begründung dafür geben, also:
    alles ist immer rund
    oder
    alles ist immer eckig
    oder
    das ist eckig, weil... und das ist rund, weil...

    wenn du aber bei jedem kasten vor der wahl stehst "mach ich jetzt eckig oder rund?" und es dafür eigentlich keine richtlinie gibt, dann läuft was falsch.

    hast du erst einmal eine inhaltliche richtlinie getroffen, dann ergibt sich das einheitlich ersscheinungsbild (zumindest was ddie ecken angeht...) von selbst.
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Es gibt für rund und eckig keine Designrichtlinien. Es muss im Gesamtkontext passen. Schau dir dazu Mac OSX an. Da gibt es verschiedene Elemente, rund und eckig.

    Dein Beispiel krankt für mich schon daran, dass es bunt ist und zu voll. Weniger ist da sicher mehr! :)
     
  6. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    reine geschmachssache, es geht eigentlich beides, ich persönlich bevorzuge eine klare richtung, wenn wie bei dir der oberste reiter apple like gerundet ist, sollte das sich im rest wiederfinden, mein vorredner hat aber was viel wichtigers gesagt, was ich noch um die empfehlung erweitern würde, nicht alles so dicht zu drängen - sonst wird es so unübersichtlich wie zum beispiel die amazon site :D
     
  7. Nogger

    Nogger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2004
    Das ganze wird eine Webanwendung (Dialoge, Auswahlen, Texteingaben, Elemente umordnen so in der Art). Das Thema ist relativ trocken, ein potentiellen Nutzer wird deshalb vielleicht nicht ganz positiv an die Sache rangehen, er muß Zeit investieren etc. Zielgruppe auch eher gesetzte Herrschaften und nicht so computer-sicher.

    Deshalb möchte ich es so gestalten, daß es angenehm zu nutzen ist. Die Optik dabei soll seriös-solide und auch eher beruhigend und stabilisierend wirken.

    Das Farbschema scheint mir da schon nicht schlecht zu sein.

    Die Typo siehe Bild, ist Arial oder Alternativen, je nachdem was der Nutzer installiert hat. Aufteilung siehe auch das Bild, ist recht typisch. Interaktionsbereich links, ggf. Hinweise dazu rechts. Bei Übersichten ist halt mehr im Interaktionsbereich. Siehe Bild im Anhang.

    Die Frage ist auch, ob mehr ein eckiges oder ein rundes Layout den oberen Zielen dient. Runder ist vielleicht eher "weicher" und nicht so "grob". Alles rundlich kann aber auch weichgelutscht aussehen, wenn ich mir es so überlege.

    Allerdings sind abgerundete Ecken in HTML teils nicht so einfach zu realisieren. Und bevor ich mich da verfranze und dann jemand sagt, so eine Mischung verstößt gegen fundamentale Designgrundsätze... Das ist eine Umsetzung eines Themas im Rahmen meines Studiums. Ich studiere aber kein Design, deshalb die Frage.

    Für das Schreiben gibt es Grundregeln. Wenn man die beherrscht und nutzt, ist man auf der sicheren Seite. Bewußtes Abweichen von den Regeln erfordert größeres Können. Bezogen auf Design habe ich dieses Können nicht, deshalb will ich erst garnicht in den Bereich "bewußtese Abweichen". Deshalb die Frage nach einer Grundregel.

    Ich habe mal noch Varianten angehängt. Das Formular eckig, Rest rund gefällt mir zur Zeit am besten.
     

    Anhänge:

  8. Nogger

    Nogger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2004
    Ich denke, vieles bei MU ist einfach durch die technische Umsetzung eckig/rund. Die Graphiken als Knöpfe sind schnell ausgetauscht. Das Ausklappfeld bei "Suchen" abzurunden ist schwieriger und wurde nicht gemacht". Das da eine wirkliche Begründung bei MU hintersteht wage ich zu bezweifeln.

    Für die Begründung wäre es sinnvoll zu wissen, was eckig und rund beim Betrachter bewirkt. Farbassoziationen sind gut erforscht, aber was ist mit Formen?

    Außenumriß gerundet, Infokästen gerundet, Rest eckig. Meinst du sowas? Dann nehme ich das :)
     
  9. filzer

    filzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.10.2003
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2005
  10. Nogger

    Nogger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2004
    Gut, das sind Profis. Und ich bin nichtmal Amateur, ist nicht mal mein Gebiet. Ich hielt es für möglich, daß sie einen sicheren Grundsatz "nicht mischen" brechen, weil sie wissen wie und wann es geht.

    Aha. Dabei habe ich extra den Farbkreis genommen :) Und ich dachte, ich sei schon recht minimalistisch. Was meinst du mit zu voll? Nehme ich die Hintergünde von Formular und Infokasten weg, stehen beide ohne Abgrenzung zur Umgebung in der Luft, finde ich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eckige Kästen vs
  1. Korgo
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.590
  2. don.raphael
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    893
  3. *romy
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.105

Diese Seite empfehlen