Echtzeit in Final Cut HD

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von hertzchen, 03.10.2004.

  1. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    hallo?!

    anscheinend bin ich zu blöd...habe mir final cut zu gelegt...aber bitte wo ist die echzeit vorschau...im canvas fenster kommt immer nur die meldung, nicht gerendert...mit quick view kann ich maximal 10 sec sehen, verraff ich irgendetwas???
    wo muss ich was einstellen oder anklicken, damit ich veränderungen sofort überprüfen kann?!

    ist das hardware abhängig?

    aber ein 1,25 PB mit 1GB RAM müsste das wohl hinbekommen...

    danke im vorraus
     
  2. vortex1394

    vortex1394 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.12.2003
    was für Material benutzt Du denn? Bei Dv Material muss FCP HD wohl interpolieren, d.h. die fehlenden Bilder nachrechnen, und deshalb gibt's dann keine Vorschau...oder raff ich's nich??? Ach ja, ich hab 4.1 und es funzt guad...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2004
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    echtzeit ist immer hardware abhängig. mitunter sind nur einige der vielen funktionen in echtzeit möglich. genaue infos darüber, was möglich ist und was nicht sind jedoch kaum zu bekommen.

    ww
     
  4. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.02.2004

    Hallo ww

    ich entnehme es aus der Timeline, nachdem ich den gewünschten Effekt eingebaut habe - alles, was rot angezeigt wird, muss gerendert werden (auch für die Vorschau). Die grün angezeigten Teile sind das, was in Echtzeit möglich ist (-> Vorschau, muss aber für die Erstellung des endgültigen Videoclips letzlich auch gerendert werden). Nur grau hinterlegt bedeutet keine Renderzeit erforderlich - da werden die Originaldaten aus dem Masterclip übernommen.

    Zusätzlich sind die im Browserfenster fett angezeigten Effekte in Echtzeit verfügbar, allerdings wird das aufgrund der spezifischen Konfiguration auf jeder Maschine anders aussehen.

    abendliche Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2004
  5. thurin

    thurin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2004
    ich hab das gleiche problem gehabt!

    das projekt verwendet die einstellung, die eingestellt war, als das projekt angelegt wurde.. bei mir war das default-mäßig DV-PAL 24@25 dabei wird ein video mit 24fps auf 25fps hochgerechnet..

    also einfach ins menu "final cut pro/express" -> "einfache konfiguraten" und auf DV-PAL umstellen.. dann sollts klappen..

    lg, f
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen