Ebay! Einlogen, einlogen, einlogen......usw. .

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von pedroianer, 17.04.2006.

  1. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Hallo Leute,
    ich habe schon so ziemlich alle Versuche gestartet, aber ich muss mich immer und immer wieder einlogen, obwohl ich mich einmalig bei ebay eingeloggt habe. Will ich dann einen Artikel beobachten, muss ich mich immer und immer wieder einloggen. Habe schon die Rechte repariert, cookies gelöscht, cache geleert, Safari zurückgesetzt, mit Onyx alles repariert, und was soll ich noch machen, damit Safari nicht verückt spielt. Schade eigentlich aber ich möchte nicht immer zum surfen zwei bis drei Browser aufmachen, denn das ist lästig. Ein Browser sollte doch für gewöhnlich reichen und da gefällt mir halt Safari sehr gut, denn kaum ein anderer ist schneller. Bei Firefox habe ich das Problem nicht. Kann mir da eventuell einer weiter helfen? Über jede Antwort würde ich mich freuen!
     
  2. THX1138

    THX1138 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.12.2005
    Was steht denn bei "Safari->Einstellungen->Sicherheit->Cookies akzeptieren"? Wenn Safari keine Cookies annehmen darf, bleibt Dein Login nicht gespeichert.
     
  3. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Cookies werden immer akzeptiert und genau das vestehe ich nicht, denn es ging ja fast ein halbes Jahr gut nur dann fing es langsam an, dass ich mich immer einloggen musste.
     
  4. screamingvinyl

    screamingvinyl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    11.01.2006
    ich nehme für ebay den firefox browser. safari hat bei ebay bei mir auch immer probleme gemacht, wirst du hier im forum öfters lesen können. ist zwar keine schöne lösung, aber sie funktioniert.
     
  5. Harley

    Harley MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.01.2003
    Moin!

    Nimm für eBay einfach einen anderen Browser.
    eBay und Safari beissen sich.
     
  6. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Vielen Dank erst mal an alle! Aber kann das auf Dauer die Lösung sein, denn es hat ja ein halbes Jahr fantastisch geklappt.
     
  7. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    kenne das prob auch. Da gibts z.Z. keine Abhilfe. ausser IMHO bei einer älteren Safariversion (1.) da geht es wohl noch. Würde ich aber nicht empfehlen downgrade zu machen sondern lieber Firefox und Co. zu nehmen und hoffen das Apple das bald bugfixed.
     
  8. Harley

    Harley MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.01.2003
    Ich habe jetzt den neuen Intel iMac hier.
    Es funktioniert. Warum auch immer?

    Gute N8
     
  9. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Das ist ja seltsam,denn eBay kommt doch auch aus dem Amiland und sollte doch auch von den Apfel-Jüngern bald möglichst unterstütz werden. Ich hoffe nur, das es bald wieder klappt, denn Safari finde ich persöhnlich den ansprechensten Browser und schnell ist er auch.
     
  10. Haro

    Haro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.04.2003
    Also ich kann mich noch gut erinnern, dass Safari schon ganz zu Beginn Probleme mit Ebay hatte (z.B. Bilder hochladen) und daran hat sich eigentlich nur wenig geändert... D.h. ein downgrade würde das Problem vielleicht sogar verschärfen.
     
Die Seite wird geladen...