E-Mails mit PHP5 über CommuniGate Pro Server

Diskutiere mit über: E-Mails mit PHP5 über CommuniGate Pro Server im Web-Programmierung Forum

  1. mkoessling

    mkoessling Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Hallo zusammen,

    ich glaube ich bin einfach im Moment zu doof, um die richtigen Einstellungen vorzunehmen um E-Mails aus einem PHP5-Script über den oben genannten E-Mail Server zu verschicken. Über ein E-Mail Programm (z.B. Mail) kann ich die E-Mails über 8 verschieden E-Mail Konten ohne Probleme über den lokalen Server senden und empfangen, aber wenn ich über den Mail-Befehl in PHP eine E-Mail an eines der Konten sende, kommt nichts an. In der php.ini steht folgendes:
    [mail function]
    ; For Win32 only.
    SMTP = 192.168.0.101
    smtp_port = 25

    ; For Win32 only.
    ;sendmail_from =

    ; For Unix only. You may supply arguments as well (default: "sendmail -t -i").
    ;sendmail_path =

    Im Programm Mail habe ich bei POP3 und SMTP die Adresse 192.168.0.101 angegeben und es funktioniert wunderbar.

    Das PHP Script zum testen sieht noch momentan so aus, nichts aufregendes:

    <?php
    $server="192.168.0.101:25";
    echo "<h3>Status Mailserver</h3>";
    $check=explode(":",$server);
    if (@fsockopen($check[0],$check[1],&$errno, &$errstr, 2))
    {
    echo "Mailserver is <font color=green><b>Online</b></font><br>";
    }
    else
    {
    echo "Mailserver is <font color=red><b>Offline</b></font><br>
    Es k&ouml;nnen derzeit leider keine Mails gesendet werden";
    exit;
    };
    mail("test@localhost.net", "Betreff", "Zeile 1\nZeile 2\nZeile 3");
    ?>

    Ich bekomme auch die Meldung, daß der E-Mail Server online ist.
    Was mache ich falsch? Kann mir jemand dabei helfen?
     
  2. mkoessling

    mkoessling Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Hat hier denn keiner ne Idee?
     
  3. dlG

    dlG Banned

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2005
    Wie wär es mit einem PHP Forum?? Da sind bestimmt mehr spezies anzutreffen...
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.029
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Du guckst an der falschen Stelle, denke ich!
    Es reicht ja nicht das der mailserver online ist! Er muß Deine mail auch annehmen und weiterleiten. Was sagen denn die mail-Logs ? Wenn da was von denied steht, dann lehnt er (pot. spam-mails) von Dir ab. Mit welchem Absender versendest Du mail?
     
  5. mkoessling

    mkoessling Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Ich nehme einfach ein E-Mail Account, das ich mit dem Mail-Server eingerichtet habe (z.B. test@localhost.net). Mit den mail.logs muss ich mich wohl noch beschäftigen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mails PHP5 über Forum Datum
[HowTo] PHP5 mit MySQL 5 auf Mac OS X 10.5 aka Leopard Web-Programmierung 01.03.2008
PHP5, Apache, tiger und viele Fehler Web-Programmierung 14.01.2008
PHP4 und PHP5 gleichzeitig? Web-Programmierung 13.11.2007
PHP5: GD nachträglich hinzufügen? Web-Programmierung 25.10.2007
»» PHP » Zeilenumbrüche in Mails ... Web-Programmierung 06.02.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche