dynamische Websites ..ASP unter OSx?

Diskutiere mit über: dynamische Websites ..ASP unter OSx? im Web-Programmierung Forum

  1. phimo

    phimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2005
    Hallo zusammen,
    habe soeben meinen Vorlesungsplan für das nächste (2) Semester bekommen.
    Unter anderem steht das Thema dynamische Websites.
    Unser Dozent hat schon angedeutet er möchte mit ASP arbeiten (also nicht mal .net) und Access. Habe ich da irgendeine Möglichkeit mit OSx. Wohl kaum oder? Letztes Semester hatte ich auch Probleme bei ihm, da Visual Basic mit Virtual PC kaum läuft.
    Muss wohl erstmal abwarten, aber der Typ ist eh so Microsoft fixiert unfassbar.
    Keine Lust mir noch nen Windows rechner zu kaufen ne ne ne.
     
  2. sikomat

    sikomat Banned

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2005
    Doch, es gibt ein ASP Modul für den Apache-Server.

    http://www.nodeworks.com/asp/

    Nebenbei: Frag deinen Dozenten mal, ob er nicht lieber mit
    PHP arbeiten möchte, besser wäre das schon. ;)
     
  3. dms

    dms Gast

    Finde ich auch rigendwie unglaublich. Soweit ich mich erinnere läuft ASP bzw. der IIS ja auch nicht auf jedem Windows, sondern nur auf der Server-Edition. Kann doch nicht sein dass sich alle Studenten extra noch ein komplet neues OS installieren (und vorher erst mal kaufen) müssen.

    Ist das ASP-Modul für den Apache denn mitlerweile ein vollwertiger Ersatz?
     
  4. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Da gibts auch ein nettes Perl-Modul für :cool:

    Aber mal ehrlich: Von seinen Studenten zu verlangen, sich eine Lizenz für ASP zu
    besorgen, ist doch irgendwie eine Frechheit (auch wenns die für Studenten wahr-
    scheinlich preiswerter gibt).
     
  5. phimo

    phimo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2005
    Ehrlich gesagt habe ich kaum Ahnung von der Materie. Computertechnik ist auch nur ein Teil neben BWL, Medienwissenschaften und Design. Letztes Semster haben wir erstmal nur Programmierungsgrundlagen gemacht. Aber da ich eh nicht so Technik orientiert bin, wollte ich was vorarbeiten. Denke mal wir werden mit access und Asp nur Grundlagen erlernen. Kann mir jemand ein Buch oder so empfehlen. Würde auch lieber mit PHP arbeiten.

    Wir haben an der Fh Aachen auch leider irgendeine Mircoschrott-zusammenarbeit.

    wenn ich es so lese ich habe gar keine Ahnung !
     
  6. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Falsch!!! IIS gibt es auch unter Windows 2000/XP Pro. und ASP auch. Man muss es nur nachinstallieren. ;)
     
  7. Internetlady

    Internetlady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    06.03.2005
    Was beschwerst du dich? Das ist doch nett das er nach VB ASP nimmt, so kannst du schon ASP (da es ja nur eine abgespeckt Version von VB ist) das macht die Sache doch einfacher…

    Das man in Unis und in Ausbildung häufig auf eine Windows Welt stößt sollte dich doch langsam nicht mehr wundern es ist nun mal immer noch mit das weit verbreiteste in der Arbeitswelt und dadurch solltest du dich da auch auskennen wenn es zu deinem Berufsfeld gehört…

    Privat mag dir ja der Mac lieber sein aber in der Realität sind die nun mal nicht so weit verbreitet….

    Da du für VB ja schon eine Lösung gefunden haben musstest, kannst du die gleiche Lösung auch für ASP benutzen… (sei froh, dass es nicht ASP.NET ist denn dann währe die Umgebung noch schwieriger einzurichten)

    Klar PHP währe da netter aber ist nun mal nicht so…

    Ansonsten Zähne zusammen beißen und durch.. man hat eben nicht immer die Wahl
    Wenn du später bei jemanden anfängst zu arbeiten wo nur Windows ist kannst du da auch nicht meckern….

    Mit der Einstellung das, das alles doofer Microsoft Schrott ist kommt man nicht weit…

    Ich arbeite im übrigen seit Jahren beruflich mit ASP und kann nur sagen das man damit echt schöne Sachen machen kann wenn man es richtig nutzt du sich nicht verleiten lässt “schlampig“ zu sein sondern nach den Grundregeln der Programmiertechniken damit arbeitet… sooo schlecht ist das nicht! (es gibt nur Unmengen an schlechten ASP Programmierern ;))
     
  8. milchschnitte

    milchschnitte Banned

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.10.2005

    ich steck da ja nicht sooo drin, aber mal ne frage: was ist der vorteil von ASP gegenüber PHP?
     
  9. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Sag deinem Dozent, daß er ne Niete ist..

    ASP ist ja noch ok, WENN man ausschließlich MS verwendet, aber Access geht nunmal gar nicht.

    Er soll mal so Dinge machen wie php, mysql, oder gleich tomcat/cocoon etc.

    Am einfachsten, du arbeitest per Remote Desktop.
     
  10. !42

    !42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    23.10.2005
    Für irgendwas müssen die ja die 500 Euro Studiengebühren rauswerfen :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dynamische Websites ASP Forum Datum
jQuery: Plugin für dynamische Dateinamen-Erstellung (Aperture like) Web-Programmierung 21.03.2015
Bilder in dynamische Tabelle laden Web-Programmierung 19.10.2011
js: dynamische Variable document.form.input.value Web-Programmierung 06.08.2009
JQuery $.post dynamische Daten versenden Web-Programmierung 08.12.2008
Websites: dynamische/zufällige seitentitel - wie nur? Web-Programmierung 10.12.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche