Dynamische Desktop Objekte

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Korgo, 08.10.2004.

  1. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Jetzt weiß ich nicht genau, wo das hingehört, aber ich versuch's mal hier.

    Gibt es denn ein Programm oder ein Script, womit man auf dem Desktop (als Fenster oder sonstwie) ein Objekt mit dynamischem Inhalt erstellen kann?

    Ganz konkret hätte ich gerne z.B. die Billigvorwahlen von www.teltarif.de immer auf dem Desktop...

    Oder das Wetter in Indien...

    Oder die Fußballergebnisse...

    Bliebe noch zu erwähnen, daß ich eine DSL-Flatrate habe ;-)

    Grüße, Korgo

    P.S.: Am tollsten wäre ein dynamisches Hintergrundbild, ohne Fenster.
     
  2. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    für wetter und andere spielereien gibts doch bestimmt ein konfabulatorwidget, mit den billigvorwahlen bin ich mir nicht so schlüssig...
     
  3. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    30.01.2004
    ...hier
     
  4. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    such mal nach geek tool

    mit dem kannste internetseiten, terminalausgaben und/oder movs als dyn hintergrungbild laufen lassen (ist ziemlich cool - braucht aber ordentlich arbeitsspeicher)
     
  5. nox

    nox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Wie kann ich movies so laufen lassen das sie als normaler Hintergrund geeignet sind, sprich, so dass sie nicht durch anklicken in den vordergrund kommen? ich hab es nur geschaft mit dem geektool meinen videoplayer (VLC) anzuschmeissen und ihn abspielen zu lassen.

    nox
     
  6. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    für solche zwecke eignet sich der screensaver "save hollywood" in verbindung mit z.B. BackLight besser denke ich ....
     
  7. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    30.01.2004
    ...also was echt gut läuft, das ist "desktop Movie player", schau mal hier ;)
     
  8. nox

    nox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    danke für den tip
    :D

    nox
     
  9. wazi

    wazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Ich frag mich schon seit geraumer Zeit, was für einen Sinn so ein Tool macht. Warum sollte ich mir einen Film, oder dergleichen im Hintergrund ansehen, wenn ich gleichzeitig arbeiten will? Dann seh ich ja nix vom Film...
    Bin ziemlich neugierig und drum interessierts mich auch, dass ich Sinn und Unsinn der Programme hinterfragen muss :D
     
  10. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    30.01.2004

    ...ich hab da n Film Loop von nem Flug über ne Küste drin...! cumber

    Hatte auch schon mal den Anfang von "Der erste Kontakt", als Jean Luc Picard bei den Borgs eingepflanzt war....dieser umgekehrte HammerZoom.

    usw. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dynamische Desktop Objekte
  1. astavakra
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    266
  2. nwa
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    131
  3. Rocco L.
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    209
  4. radgnar
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    284
  5. reise-enduro
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.181

Diese Seite empfehlen