Dvi -> Hdmi?

Diskutiere mit über: Dvi -> Hdmi? im Peripherie Forum

  1. only2me

    only2me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    21.07.2006
    Hallo Leute,

    Ich habe mir letzte Woche einen Philips 37 PF 9631 (LCD Fernseher) zugelegt, der hat zwei HDMI Anschlüsse, einer kommt auf meine zukünftige PS3 und den anderen möchte an meinen Mac Mini anschliessen.

    Soda nun habe ich den Kabelsalat :)

    Im Netz finde ich zwei unterschiedliche Kabeln:

    1) DVI -> HDMI
    2) HDMI -> DVI

    Meine Frage wäre jetzt welches is nun das richtige damit ich meinen Fernseher als Bildschirm für meinen Mac Mini verwenden kann.:confused:
    Oder gehen die Signale eh in beide Richtungen und ich kann beide nehmen?

    Zweite Frage wie lang darf max. ein HDMI Kabel sein, ich habe mal irgendwo gelesen, es sollte nicht länger als 2m sein, da es sonst zu Qualitätsverlusten kommen kann.
     
  2. lexusburn

    lexusburn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    03.03.2007
    du solltest schon das richtige nehmen (DVI-HDMI), da es sonst vonwegen buchsen (female) und steckern (male) zu problemen kommen wird...
     
  3. only2me

    only2me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    21.07.2006
    ok dann bestell ich mal DVI -> HDMI

    Danke
     
  4. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    bitte poste deine erfahrung wieder hier, da ich mich gerade dafür interessiere.

    meine parents haben einen 37er sharp LCD fernseher, und wenn ich mit normalem VGA in diesen fernseher reingehe, hab ich eine auflösung von 1024x768, das sieht zwar knackig auf dem LCD aus aber bedeutet auch links und rechts schwarze streifen.
    mit svhs geht's, nur ist alles gestaucht und man muss es ent-stauchen.

    wenn das mit dem dvi->hdmi kabel hinhaut, dass die native auflösung des fernsehers über den mac ansprechbar ist, wäre das super.

    dann tät ich mir für die weekends auch so ein kabel kaufen.
     
  5. Beinhorn

    Beinhorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Albernes Denglisch

    Wie bitte?
     
  6. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Das heißt: "WTF??" :p ;)
     
  7. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    ich bin eher für STFU :mad:
     
  8. pdm82

    pdm82 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    27.09.2005
    "zustimm" :)

    Unglaublich sowas.

    An den Erfahrung wäre ich auch stark interessiert, da ich gerade vor dem Kauf eines neuen TVs stehe.

    Was kostet der Adapter?
     
  9. Kadad

    Kadad MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2005
    Ich habe mir einen DVI-HDMI Adapter besorgt und meinen Mini (G4) an einen Sharp Aquos 42" angeschlossen.

    Leider bekomme ich nur einen Schwarzen Schirm als ergebnis.
    Hab hier irgendwo gestern gelesen das es eigendlich kein Problem sein soll, nur bei Dual Core Minis gibt da bissel gezicke, aber ich bekomme es nicht hin.

    Suche hier schon weiter nach einer Lösung :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche