DVD's mixen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von wschubi, 22.09.2006.

  1. wschubi

    wschubi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.04.2006
    Hallo
    ich habe folgendes Problem:
    Auf mehreren DVD's habe ich eigene Film-Clips mit jeweils eigenem Menue. Ich möchte von diesen DVD's einzelne Clips herausziehen und mit einem neuen Menue auf eine neue DVD kopieren.
    Wie kann sowas gehen?

    Danke
     
  2. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    11.12.2004
    Das Programm Mac The Ripper erlaubt es dir aus einer DVD nur die Videos raus zuziehen.
     
  3. MAR-MAC

    MAR-MAC Gast

    Klappt das nicht auch mit Handbrake?
     
  4. JimBeam

    JimBeam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    22.07.2005
    Handbrake wuerde es in Divx / H.264 umwandeln --> kein passendes Format um hinterher wieder eine DVD draus zu machen.
     
  5. wschubi

    wschubi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.04.2006
    Werd mir mal den Ripper besorgen und probieren.
    Herzlichen Dank schon mal.

    werner
     
  6. wschubi

    wschubi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.04.2006
    Mit Mac the Ripper hat das alles zwar wunderbar geklappt. Aber jetzt komme ich nicht weiter. Gibt es ein Mac-Programm, um VIDEO_TS und AUDIO_TSO nach MPEG2 zu konvertieren?

    Danke
     
  7. dayuu

    dayuu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.05.2003
    Konvertieren

    Ja, es heißt MPEG STREAMCLIP
     
  8. wschubi

    wschubi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.04.2006
    Ja, wenn nur alles so einfach wäre.
    Da hat man ein Programm auf seinem Rechner und weiß nicht, was das alles kann....
    Besten Dank
     
  9. JimBeam

    JimBeam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    22.07.2005
    Noch ein Tipp:

    Such mal nach ProjectX.
    Damit kannst du VOB-Files framegenau schneiden. Die Ausgabe erfolgt dann in m2v und mpa bzw. ac3 (je nach Quellmaterial).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen