DVDs/CDs werden nicht/fehlerhaft abgespielt

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Susayu, 23.02.2006.

  1. Susayu

    Susayu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Hallo,

    leider bin ich ein ziemlicher Laie in Sachen Mac,deshalb erhoffe ich mir auf diesem Wege Hilfe.Ich habe seit ca.3 Jahren einen iMac (Version 10.1.5).Anfangs konnte ich problemlos DVDs und CDs abspielen,vor ca. einem Jahr fing es dann an,dass iMovie wegen irgenwelchen Fehlern unerwartet beendet wurde,bzw.nach dem Einlegen der DVD der Film nicht abgespielt wurde und der iMac überhaupt nicht mehr reagierte,ich konnte die DVD nicht mehr herausbekommen.Erst nachdem ich mehrmals den Stecker gezogen hatte,ging das Fach wieder auf.Inzwischen wird fast keine DVD mehr abgespielt,CDs nur fehlerhaft.An Verschmutzungen kann es eigentlich nicht liegen,da ich kürzlich das Ding auseinandergebaut habe und alles war soweit ich es feststellen konnte sauber (natürlich musste ich Staub entfernen etc.).Woran kann es liegen?Ich habe auch kürzlich Software von TELE2 erhalten für einen DSL Anschluss,wenn ich diese installieren will,erscheint: Das Programm "menu" wurde unerwartet beendet....Dann habe ich noch ein anderes Problem,das weniger in diese Rubrik passt:Wenn ich bestimmte Seiten besuche,wo man sich einloggen muss z.B.,erscheint jedesmal meist mehrmals:Es konnte keine sichere Verbindung zu ... hergestellt werden usw. unten steht dann abbrechen/fortsetzen,ich klicke dann auf fortsetzen,aber es nervt tierisch,besonders wenn das Ding mehrmals nacheinander auftaucht.Kann man das irgendwie beseitigen?
    Ich hoffe,ich nerve nicht zu sehr mit meiner Unwissenheit.Wenn ich endlich DSL flatrate habe,dann werde ich mich hier im Forum "weiterbilden" durch das Studieren anderer Beiträge.
    Danke im Voraus!
    Susayu
     
  2. phoenix2004

    phoenix2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass eine Software von TELE2 für den
    Deinen Mac geeignet ist. Ich denke, Du solltest als allererstes Dein DSL mit
    Deinen (schriftlichen) ZugangngsDATEN in den Netzwerkeinstellungen zum
    Laufen bringen.

    Dann mit diesem hier im Forum ganz viel lesen, wie Du Dein System am Besten
    auf "Vorderman" bringst (Zugriffsrechte, Systemaktuaktualisierung usw.).

    Ich bring Dich mit dieser Antwort mal etwas "hoch", mit Deinem DSL-Problem
    bis Du hier im DVD/CD-Forum auch nicht ganz richtig, ggf. weiß noch jemand
    Rat.

    Viel Erfolg.
     
  3. Susayu

    Susayu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Problem teilweise gelöst,danke.

    Hallo,
    Vieln Dank für die Antwort.Nachdem das mit der CD nicht funktionierte,habe ich bei TELE2 angerufen.Dort hat man mir erklärt,wie es ohne geht,das war mehr als einfach.Die anderen Probleme habe ich weiterhin,wobei dieser Text:Es konnte keine sichere Verbindung usw. nur beim IE auftaucht nicht bei Firefox.
    Vielen Dank nochmals!
    Susayu
     
  4. phoenix2004

    phoenix2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Prima!

    Schau doch nun in den ensprechenden Foren (z.B. Internet sowie Sicherheit),
    dort werden u.a. genau Deine Probleme eingehend beraten.
     
  5. Susayu

    Susayu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Hallo,

    Ja,klar.Jetzt wo ich dsl flat habe.
    Vielen Dank fürs Interesse.

    Gruß,
    Susayu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen