DVD2OneX Problem (alternative?)

Diskutiere mit über: DVD2OneX Problem (alternative?) im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. Spider

    Spider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2004
    Hallo,

    wenn ich versuche eine mit DVDBackup gerippte DVD zu bearbeiten, sagt mir DVD2OneX das irgendein Block nicht stimmen würde und bricht (stürzt) nachdem man OK geklickt hat ab.

    Muss man in diesem Fall wirklich die gnaze DVD nochmal rippen und woher weiss man, dass dieser Fehler nicht wieder auftritt?

    Gibt es eine Alternative zu DVD2...? Ich hab bisher immer auf dem PC DVDShrink benutzt. Ein All-in-One tool wie das wäre so unsagbar cool;)

    Thx Spider
     
  2. jodtee

    jodtee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Also mir ist keine Alternative zu DVD2One bekannt.
    Sofern du die Original DVD noch hast, versuche doch einfach sie noch einmal zu rippen. Hat DVDBackup keinen Fehler gemeldet?
    Zur Not kannst du höchstens noch ein anderes Programm zum rippen versuchen; Mac the Ripper beispielsweise.

    Ein all-in-one-tool wäre soooo schön…
    Programmier doch mal eines ;)
     
  3. Wrecker

    Wrecker Banned

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2003
    Ansonsten gibt es mittlerweile auch DaVideoX für'n Mac. Gibts z.B. bei Amazon. Weiß allerdings nicht ob das taugt. Auf dem PC hatte ich nur Ärger mit DaVideo (Einfrieren nach 90% :mad:), wogegen bekannte keine Probs damit hatten.

    Mit der von Dir genannten Kombi habe ich auch keine Probleme:
    - DVDBackup
    - DVD2One
    - DVD-Imager
    - Toast

    Könnte das Problem vielleicht irgendwo anders zu suchen sein? Z.B. defekte Sektoren auf der Platte?
     
  4. cKuehleis

    cKuehleis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    13.08.2003
    ich hatte da noch nie ein solches Problem:
    - rippen mit Mac the Ripper
    - coden mit DVD2OneX
    - dann toasten
    = OK :cool:
     
  5. CamBridge

    CamBridge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.04.2004
    Gibt es, kostet aber. FastDVDCopy rippt, schrumpft und brennt in einem Gang.
     
  6. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2003
    Kennt einer denn ein Tool, wie DVD2SVCD oder sowas? Am liebsten ein "one-klick" Tool, was mir zum Beispiel ein Avi in eine SVCD umwandelt.

    Ich habe schon iVCD getestet, aber da ruckelt der Film bei umwandlung auf SVCD und man kann nicht in 2 Teile brennen...

    Ich bräuchte da echt mal Hilfe... (beim PC gibt es massenweise Software dafür...)
     
  7. jodtee

    jodtee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Was ist das? Was macht das? Wozu brauch ich das? :confused:
     
  8. skater7

    skater7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    04.07.2003
    Immer noch das beste: HandBrake, top Qualität mit ffencoder.

    Greeez
     
  9. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2003
    Bei mir gabs diesen Fehler auch mal, sobald ich aber bei DVD2oneX auf "Nur Film" umgestellt hatte, ging es problemlos!?

    NeoSD
     
  10. Daria M.

    Daria M. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.09.2003
    Ich finde D-Vision (http://objectifmac.free.fr) ziemlich genial, und die Entwickler sind auch recht nett. Haben mir auf eine Frage prompt geantwortet, und angeblich soll Version 3.0 noch besser werden.

    Edit: Okay, habe es gerade bemerkt: Die Software ist für diesen Thread völlig irrelevant. Sorry :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD2OneX Problem (alternative Forum Datum
DVD2ONEX 2 Anleitung? Blu-ray, DVD und (S)VCD 21.06.2006
Dvd2onex bricht immer ab! Blu-ray, DVD und (S)VCD 11.07.2005
Unsichtbares Image durch DVD2OneX? Blu-ray, DVD und (S)VCD 19.06.2005
DVD erstellen mit DVD2OneX und Toast Blu-ray, DVD und (S)VCD 22.03.2005
DVD2oneX oder Popcorn?? Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.02.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche