dvd2oneX Komprimierungsverfahren?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von spacecowboy, 20.07.2005.

  1. spacecowboy

    spacecowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Habe mit der BackupDVD, dvd2oneX und toast-Kombi erfolgreich DVDs gerippt und gebrannt.

    Nur: wenn ich die erstellte DVD anschaue fehlen links und rechts vom bild einige zeilen, ist das der "preis" den ich zahlen muss (Komprimierung durch dvd2oneX)?

    zu ffmpegX habe ich folgende frage:
    Wenn ich das Programm starte werde ich aufgefordert mencoder-, mplayer-und mpeg2 (decoder?)-files von angegebenen sites herunterzuladen.
    schön und gut, hab ich gemacht und installiert, nur für mencoder werde ich immer noch aufgefordert, so als hätt ich nix unternommen.
    sind die files überhaupt nötig oder hat jemand dasselbe problem/lösung?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen