DVD zu klein, ist aber nicht

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von tonja, 18.03.2005.

  1. tonja

    tonja Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Hallo,

    ich habe einen VIDEO_TS und einen AUDIO_TS Ordner. Diese möchte ich auf eine DVD brennen. Zusammen sind si ca. 4,3 GB gross. Wenn ich sie im Finder auf die DVD ziehe, bekomme ich eine Meldung, dass auf dem Laufwerk nicht genügend Platz sei, obwohl auf die DVD doch 4,7 GB passen.

    Was mache ich falsch.

    Danke.
     
  2. Baron

    Baron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2003
    hallo tonja,
    wenn du zu grosse Video TS Ordner hast kannst du diese mit dem Programm DVD2OneX kompremieren und genau auf nen Rohling anpassen. Das Programm kostet 50 euro und kann ich weiterempfehlen. Als alternative gibt es auch Popcorn von Roxio aber dort habe ich nicht alle Einstellungsmöglichkeiten die ich brauche.
    ... aber zum brennen nimmst du am besten den Toast Titanium von Roxio.
    Ach ja und die 4.7 GB sind, wie bei den Festplatten, der Bruttowert. Netto hast du "nur" etwa 4.3 GB frei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2005
  3. frolic

    frolic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    07.09.2004
    Nur auf eine DVD+R passen 4,7 GB, auf eine DVD-R passen netto nur 4,3 GB zzgl. des Platzes der für das Filesystem etc. gebraucht wird.
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    auf eine DVD passen keine 4,7 GB - das steht nur drauf und ist das gleiche Problem wie die Groessenangabe bei Festplatten oder Flash Speicher. Die magische Zahl ist 1024. Ein kilobyte hat 1024 byte und nicht 1000. Ein megabyte hat 1024 kilobyte und nicht 1000 byte

    4,707,000,000 Bytes entsprechen also 4489 MB oder 4,38 GB

    Wenn deine Files also 4,3 GB haben und du noch etwas fuer den lead-in und lead-out dazurechnest wird die Fehlermeldung erklaerbar.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Hier von Brutto und Netto zu sprechen ist ja nett aber etwas an der Sache vorbei. Es ist ein von Marketingabteilungen erfundener Wert, der Verbraucher in die Irre fuehrt ;)

    Nur weil alle es so machen ist das rechtlich ueberhaupt moeglich. Jeder Shampoo Hersteller kann verklagt werden wenn er 250 ml auf die Flasche schreibt aber nur 220 ml abfuellt.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. Baron

    Baron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2003
    da hast du sicherlich recht! ich finde es im allgemeinen eine zumutung was so alles gemacht wird wenn es um computer geht. Da kommt einem auch gleich der bekannte vergleich mit dem Auto auf, welches mit den gleichen qualitätsmerkmalen wie Soft/Hardware gebaut wurde...
    aber solange dies überall brav geduldet wird ändert sich auch nichts. :rolleyes:
     
  7. tonja

    tonja Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2004
    DANKE, jetzt bin ich auch schlauer, hätte ich mir auch an zwei Fingern abzählen können. Habe aber noch nie einen Film auf eine DVD gebrannt und war wohl deshalb etwas blauäugig:)
     

Diese Seite empfehlen