DVD wir unter Classic als leere "UDF" angezeigt

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Holger-Holger, 23.08.2006.

  1. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Hallo liebe :suspect: Leute,

    vielleicht kann mir jemand einen Tip geben...


    Ich habe über USB 1.1 an meinen iMac G3 350 MHz einen Iomega CD-RW Brenner angeschlossen, der gleichzeitig ein DVD-ROM ist. Ich kann zwar damit keine DVDs schreiben, aber er nervt, weil er sich strikt weigert, DVD wenigstens zu lesen. Er zeigt sie als Icon auf dem Desktop. Es erscheint aber ein "UDF", der DVD-Name, aber kein Inhalt - leeres Fenster.
    Es ist nervig... Weiß jemand warum? Fehlt irgendeine Systemerweiterung? Die Treiber-CD des Iomega ist komplett aufgespielt, die Systemerweiterung "CD-Datenformate" hat die Version 5.3.3, die Sytemerweiterung "Apple CD/DVD Treiber" hat die Version 1.4.7 und beide sind geladen.
     
  2. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Könnte ein Firmware-Update helfen? Habe noch nie upgedated (Oh Gott, was ein schreckliches Wort!)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2006
  3. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Keiner eine Idee?

    Nachtrag 29.08.06: Muß ich vielleicht erst einen Apple DVD-Player installieren, damit er das Format erkennt? Kann es sein, daß das System von sich auch keine DVD kennt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2006
  4. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.01.2004
    OK, ich gebe es auf... Hat wohl außer mir keiner das Problem bisher gehabt...!
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Ist die Systemerweiterung "UDF Volume" vorhanden?
     
  6. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Moin, Moin!
    Ja, ist da und aktiviert...
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Kann es evtl. sein, daß es ein falsches DVD-Format ist?
    Schau doch mal auf die DVD und den Iomega - vielleicht vertragen die sich nicht?
     
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Geht DVD-Abspielen mit diesem Laufwerk unter OSX? z.B. an dem G5 iMac
     
  9. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Ja, das ist auf anderen Mac, z.B. auf meinem Büro-G5 gar kein Problem. Oder auch in einem herkömmlichen DVD-Player.
    Nur auf meinem Iomega-Laufwerk nicht. Ewig das gleiche: Ein Volume-Symbol "UDF" mit korrektem DVD-Namen darunter und ein leeres Fenster ohne jegliche Datei.
    Aktivierte Systemerweiterungen: "DVD Decoder Library" Version D1-1.3, "DVD PC Card Enabler" Version D1-1.3, "DVD Region Manager" Version D1-1.0, "UDF Volume" Version D1-1.5.3, "Apple CD/DVD Treiber" Version D1-1.4.7

    Ansonsten sind es ja gekaufte DVD, als ganz normale, zu denen dem Iomega-Teil nicht einfällt...
     
  10. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Für alle, die es interessiert: DVDs werden nun sauber angezeigt. Es war allerdings nötig die Systemerweiterung "UDF-Volume" zu DEAKTIVIEREN!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen