dvd-video brennen macht probleme

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Talin, 01.08.2005.

  1. Talin

    Talin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2004
    Hallo zusammen.

    Ich weiss nicht, ob das hier das richtige Forum ist, weil ich den Fehler mir eigentlich nicht erklären kann...aber ich denke, hier habe ich die richtigen Leute, die mir eventuell weiterhelfen können.


    Ich habe einen G5 Dual1,8Ghz mit 1GB RAM. Ich erstelle Videoanimationen in FCP, gebe diese dann als Quicktime-Film aus und brenne diesen dann als Video-DVD mit Toast.

    Seit neuestem zickt Toast allerdings beim Brennen. Ich bekomme die Fehlermeldung MEDIUM ERROR. Problem ist nur, das Toast z.B. Daten ohne Probleme sowohl auf CD-R und DVD-R packt....nur beim Video stellt dieses Programm irgendwie den Dienst ein. Das encodieren klappt auch wunderbar, der Mpeg2-Stream wird erstellt aber wenn es dann ans brennen geht, dann hörts auf.

    Ich habe mittlerweile schon Toast, iDVD und DVD Studio Pro ausprobiert, um zu sehen ob es vielleicht an der Software liegt, aber bei allen drei Programmen komme ich über den Status des Encodierens nicht hinaus...bei iDVD beendet sich das Programm sogar beim Codieren.

    Das brennen von Video-DVDs hat bisher wunderbar geklappt....nur irgendwie klemmts hier in letzter Zeit.


    Hat hier jemand irgendwelche Ideen oder sonstige Lösungsansätze parat, wie man das ganze Problem beseitigen kann und wie ich wieder brennen kann? Ich werd hier sonst noch "wirsch" *gg*


    Vielen Dank im Vorraus

    Talin


    P.S.: Sorry wenn es ggf. das falsche Forum war, aber da die ganze Problematik mit Video zu tun hat, habe ich einfach mal hier geposted.

    P.P.S.: Ich hab mich schon reichlich durch die Foren gelesen und leider keine Antwort auf meine Frage gefunden.
     
  2. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Verwendest Du ein internes Superdrive oder einen externen DVD Brenner ?
     
  3. Talin

    Talin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2004
    ich verwende ein internes superdrive
     
  4. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Ich hatte ein ähnliches Problem mit Toast Titanium, allerdings ging es hier
    um das Beschreiben von DVD+R DL Medien. Die Frage mag jetzt zwar
    etwas offensichtlich klingen, aber hast Du schon Deine gesamten Programme per Software Updates auf den neuesten Stand gebracht ?
    Hast Du in letzter Zeit irgendwelche neuen Applikationen oder
    Betriebssystemupdates installiert ? Es ist wirklich seltsam, daß das Schreiben von Daten DVDs klappt, bei Videodiscs aber alle Programme
    einfrieren bzw. abstürzen.
     
  5. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Noch eine Frage: Lautet die Fehlermeldung vielleicht "Sense Key = Medium
    Error", gefolgt von einem "Sense Code = 0x73,0x03" ?
    Dieses Problem kann z.T. durch schlechte Rohlinge verursacht werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen