DVD Studio Pro

Diskutiere mit über: DVD Studio Pro im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. Kausikan

    Kausikan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2005
    Hallo

    Ich habe DVD Studio Pro und habe ein Problem.
    Wenn ich ein Foto hinzufüge wird die originale Größe des Fotos genommen und mein Bild ist auf dem Fernseher nicht vollständig.
    Muss ich da was einstellen?

    Ich bitte um schnellstmögliche Antwort.
    Danke.

    mfg Kausikan
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Du sollstest Dein Foto mit DV PAL Foramr importieren, dh auf die entpsrechende Größe zurechtstauchen.

    Das Foto muss im Photoshop auf 768x576 px verändert werden (Seitenverhältnis beachten!!!) und dann auf 720x576 vor dem Export gequetscht werden. Dann sieht es in DVDSP gut aus (rechteckige Pixel).

    16:9 anamorphotische Filme sollte mit 1024x576 Bildern gefüllt werden.

    Frank
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Aber die Ränder werden trotzdem abgenschitten!
     
  4. Kausikan

    Kausikan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2005
    Ich habe es versucht,aber geht immer noch nicht.
    Egal wie groß das Bild ist, passt das nicht im Titel- und im Sichtbarem Bereich.

    Was soll ich jetzt machen?

    mfg Kausikan
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Du könntest jedem Bild über Photoshop, GrafikConverter o.ä. einen schwarzen Rand verpassen. Das ist umständlich, aber besser als gar nichts.
     
  6. Kausikan

    Kausikan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2005
    Ja,das geht.
    Aber ich glaube nicht,dass es so kompliziert gemacht werden muss.
    Aber egal.

    Danke.

    mfg Kausikan
     
  7. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    03.06.2002
    Glauben, heisst nicht wissen. Versuch mal einen MPEG Datenstrom in DVD SP zu importieren, der nicht konform in seiner von DVD SP vorgegebenen Aspect Ratio ist.

    Es sei dir das DVD SP Handbuch Seite 101 ff ans Herz gelegt.

    Gruss von IceHouse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD Studio Pro Forum Datum
DVD Studio Pro mit aktuellem Compressor? Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.11.2016
Leere Palette in DVD Studio Pro Blu-ray, DVD und (S)VCD 26.07.2012
DVD Player (osx) und VLC zeigen DVD unterschiedlich an, Erstellt mit DVD Studio Pro 4 Blu-ray, DVD und (S)VCD 18.06.2011
Wie spiele ich bei DVD Studio Pro mehrere Spuren hintereinander ab? Blu-ray, DVD und (S)VCD 04.08.2010
DVD Studio Pro 4 - Dateigrößenproblem Blu-ray, DVD und (S)VCD 30.05.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche