DVD-ROM LAufwerk liest keine CDs mehr!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von grind, 11.09.2005.

  1. grind

    grind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Moin Forum,

    das iBook G3 meiner Freundin macht mal wieder Probleme. Man kann zwar CDs einlegen und die Lade zu schieben, aber alles was man dann hoert, ist ein kurzes starten des Lesekopfes und das war es dann auch schon. Ich habs mit verschiedenen CDs ausprobiert. Im Systemprofiler wird das Laufwerk noch angezeigt.

    Hat jemand von euch eine Idee, was da faul sein koennte und wie man das wieder richtet?

    Vielen Dank :)
    grind
     
  2. grind

    grind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.03.2004
    *nach oben schubs*

    ...meine Freundin toetet mich sonst ;) ...
     
  3. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Einfachste Frage: Dreck auf der Linse? Pusten (mit Druckluft oder Blasebalg, nicht mit Spucke!), notfalls Optik-Pinsel?
    Blöde Frage 2, ich stelle die nicht ohne Erfahrungswerte: gingen die "verschiedenen probierten CDs" in anderen Laufwerken? Ich habe auch schon mal am PC nacheinander 2 kaputte in der Hand gehabt und umsonst geschraubt...
    so, jetzt stehts ganz oben!
     
  4. grind

    grind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Also das mit dem Pusten hab ich schon ausprobiert, hat aber nichts gebracht. Mit nem Pinsel hab ichs nicht probiert. Die Linse schaut aber auch nicht dreckig aus... (wenn man das so sehen kann)

    Also die CDs haben auf jeden Fall funktioniert. Es war auch ne DVD aus dem Player drin und die lief auch nicht.

    Was nun ?

    grind
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    ähm ... zum Appke-Store Deines Vertrauens?
     
  6. grind

    grind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Und dann bezahl ich nen Haufen Kohle fuer ein altes G3 iBook, obwohl ich das selbst reparieren koennte?
    Najut, wenn denn keiner hier noch Vorschlaege hat, dann bleibt mir wohl nichts anderes uebrig, als das Ding mal wieder auseinanderzubauen und den Fehler zu suchen....


    bis dann
    grind
     
  7. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    ist es ein iBook Klodeckel?

    da hatte ich genau dasselbe Problem mit dem Laufwerk - kam um einen Laufwerk-Tausch nicht herum... habe hier auf MU eine Anzeige gesetzt und 2 Angebote bekommen :)
    (Danke nochmals)

    Simu
     
  8. cons78

    cons78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2005
    Ich habe mit meinem nagelneuen iBook das gleiche Problem. Die erste Woche lief alles super und ich habe schon einen Großteil meiner Musiksammlung in iTunes kopiert, aber nun geht beim Superdrive leider nix mehr. Normale (Audio) CDs spuckt er nach mehrmaligen Leseversuchen einfach wieder aus. Und selbstgebrannte CDs und CD-Roms werden mir als leer angezeigt. Ein Fall für den Support? Umtausch? Habs im Online-Store gekauft...
     
Die Seite wird geladen...