DVD-Recht...

Diskutiere mit über: DVD-Recht... im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. 4scht

    4scht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Einen wunderschoenen guten Tag,

    Mir kamen da beim shoppen ein paar Fragen in den Sinn...

    Wenn ich eine DVD (Film) kaufe, erwerbe ich dann das Medium oder eine Lizenz
    zum Ansehen des Films?

    Ist es legal, eine Kopie des Films fuer meinen Zweit-Wohnsitz anzufertigen?

    Wenn ja, darf ich dann den Kopierschutz umgehen, oder mache ich mich beim
    knacken dieses "Schutzes" strafbar?


    Sers,
    4scht
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Soviel ich weiß, darf man grundsätzlich DVD's für den Eigengebrauch sichern/kopieren.

    Ich würde mir aber da in jedem Fall keine Sorgen machen, einen Hausdurchsuchungsbefehl würde für so ein Delikt (also solange Du nicht gewerblich Kopien weiterverscherbelst) sicher kein Richter ausstellen...

    No.
     
  3. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    DVD`s kopieren? Na, wer macht denn sowas?

    ;)
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Streng juristisch geshen darfst du auch keine Privat Kopie machen wenn du dazu einen Kopierschutz umgehen musst. Es gibt wohl kaum komerzielle DVD's die keinen Kopierschutz haetten.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    27.03.2003
    Hallo,

    durch die Gesetzesänderung, darf kein Bild oder Tonträger kopiert werden der einen Kopieschutz beinhaltet, auch NICHT FÜR DIE PRIVATE SICHERHEITSKOPIE !!!
    Bei ungeschützten Bild oder Tonträgern ist es zZ noch erlaubt sich eine Private Kopie anzufertigen....

    Finde ich ziemlich über....

    Gruß

    XY
     
  6. hansdata

    hansdata MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2004
    wenn ich eine meiner selber gebrannten dvd+ rohlingen in mein ibook schmeisse, dann geht der dvd player auf und da heisst es "Derzeit nicht erlaubt".

    Einen orginal Film spielt das iBook ohne probleme. Wie meint das das "Derzeit nicht erlaubt?" Was brauch ich denn um das anzuschauen?

    Gruss
    HansData
     
  7. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Ich würde sagen das liegt am DVD+ Format.
     
  8. hansdata

    hansdata MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2004
    am dvd + format? naja gut, aber was kann man da tun? sogar die playstation frisst dvd +, dann wird doch mein verficktes ibook auch den film wiedergeben können, oder etwa nicht??
     
  9. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
     

    Was sind denn das für Töne? Sind wir schon bei Heise?

    :confused: :mad:
     
  10. hansdata

    hansdata MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2004
    meine datensicherungen nimmt es schon an auf dvd +, wieso bei heise? oder meinst free6.com :music
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD Recht Forum Datum
DVD Studio Pro mit aktuellem Compressor? Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.11.2016
Workflow DVD erstellen Blu-ray, DVD und (S)VCD 28.09.2016
DVD & Bluray Authoring Software Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.09.2016
Mini DVD im DVD Laufwerk Blu-ray, DVD und (S)VCD 12.07.2016
DVD-Film auf dem iPad gucken bzw. übertragen Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.10.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche