DVD => mp3

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von tucholdi, 09.07.2005.

  1. tucholdi

    tucholdi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2003
    Hallo,

    gibt es eine einfachere/schnellere Möglichkeit aus einer DVD eine mp3 Datei zu erstellen. (Filme als Hörspiel)

    Mit OSEX und ffmpeg ist es sehr aufwendig, oder?


    tuchi
     
  2. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    du kannst mit Handbrake die Tonspur als mp3 extrahieren
     
  3. McCormick

    McCormick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.07.2005
    Hallo!

    Ich hab das jetzt probiert, aber wie komm ich jetzt zu dem mp3 file alleine??

    Danke für die Hilfe
     
  4. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Sitze gerade nicht am Mac. Schreib ne PN an Tucholdi (den Threadersteller), bei ihm hat's funktioniert.
     
  5. tucholdi

    tucholdi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2003
    Halloooo,

    ich war einige Tage nicht online (wechsel auf Tiger ist auch nicht ohne!!!)

    Du kannst das mp3 aus dem mp4, mit QT-P, einfach trennen, mit extrahieren !!!!!!

    viel Spaß, bis dann....
     
  6. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    ...aber dann hat man ein .mov und kein .mp3, oder?
     
  7. tucholdi

    tucholdi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2003
    ja, auch, aber wenn Du den Spuren getrennt hast, einfach die Audio-Spur als AIFF exportieren!!!!! dann weiter in iTunes => mp3

    alles klar


    extrahieren, exportieren, AIFF, iTnues => mp3


    PS Habe wir eben eine Folge einer beliebten Serie (wird aber nicht verraten)
    auf eine Breite von 176 px skaliert => die 80 MB passen noch wunderbar auf meine MMC-Karte in meinem Handy und das hat den RealPlayer drauf.......
     
  8. McCormick

    McCormick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.07.2005
    meinst du mit "QT-P" Quicktime Pro ? das hab ich leider noch nicht, aber wird zeit es zu besorgen,,,,,
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen