DVD mit Filmen und Daten erstellen??

Diskutiere mit über: DVD mit Filmen und Daten erstellen?? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. Wedding-Hendrik

    Wedding-Hendrik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2006
    Hallo Allerseits,

    wahrscheinlich wurde meine Frage schon in irgend einer Weise schon mal gestellt, leider finde den passenden Beitrag nicht und muss Euch deswegen noch mal belästigen. Folgendes:

    Ich möchte eine DVD zu präsentationszwecken erstellen. Darauf enthalten, ein paar Menüs mit Fotos und Filmen. Das deckt - wenn auch etwas unflexibel -soweit iDVD ab. Darüber hinaus sollten sich auf der DVD auch ein paar Daten befinden (pdf etc) die sich der Betrachter auf Wunsch auf seinen Rechner sichern kann. Was für ein Tool benötige ich um beides in einer halbwegs ansprechenden Art und Weise zu kombinieren?

    Besten Dank!
    Hendrik
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2006
  2. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006
    nee, iMovie schneidet Filme..
    für DVD Erzeugung nutzt der AppleUser iDVD.. ;)

    und da findest Du ab version5, oben, unter "Erweitert", "DVD-Rom Inhalt bearbeiten" ...

    Damit lädst Du dann alle anderen files, die Du gern hättest, auf die DVD ...
     
  3. Wedding-Hendrik

    Wedding-Hendrik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2006
    Danke, kein Wunder das ich diese Option nicht gefunden habe bei iDVD 3....sollte ich mir mal das neue Paket zulegen. :o
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Würde die Filme einfach als Avi oder Mpeg drauf speichern und eine Daten-DVD erstellen.
     
  5. Wedding-Hendrik

    Wedding-Hendrik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2006
    Naja, das Ganze sollte Optisch schon etwas her machen.......
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Dieses "optisch was hermachen" stört aber viele Anwender.

    Die Menschen wollen Infos, keine Verpackung.
     
  7. Wedding-Hendrik

    Wedding-Hendrik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2006
    Das siehts du vielleicht so, aber wohl nicht die Leute wo die DVD landet. Kleider machen Leute das ist immer noch so.
     
  8. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    21.02.2004

    Korrekt. Ist seit iLife 05 mitenthalten. Hatte vorher auch nur mit der 3er Version gearbeitet und hatte es bis dato nicht vermißt, weil es in DSP als Option möglich ist.

    Da aber ein neuer Rechner kam (und mit ihm dann iLife 06), hatte ich zu meiner Überraschung festgestellt, daß diese Funktion nun auch für "Normal"anwender ;) zur Verfügung steht.

    regnerische Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
  9. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006

    iDVD6 hat ganz schön heftige Ansprüche an die hardware.. aufpassen.. vor allem diese neuen blinkyblink themes verlangen ordentlich GraKa Power...

    Plan B)
    Toast ?6 kann auch DVD-Rom inhalte auf einer videoDVD erzeugen ... ;)
     
  10. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006
    ... kommt wirklich sehr auf die Empfänger an.. meine HobbyFilmchen, die dann auch an Kindergarten-Eltern weitergereicht werden, erzeugen jedenfalls immer begeistertes "aaahh und ohhhh", im iDVD menu lass ich den Apfel immer drin, daher als zweites "... ja, mit Apple kann man schöne Sachen machen.. aber teuer.. " ... dann hat man die Switcher am Haken.. ;)

    Blinkyblink stört mich eigentlich nur, wenn es um reinen Datenaustausch geht.. und was ich gar nicht leiden kann, sind "Vorklapps"/Intros..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD Filmen Daten Forum Datum
DVD Studio Pro mit aktuellem Compressor? Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.11.2016
Toast 7 Titanium: Fehlermeldung beim Brennen von Daten auf CD-R Blu-ray, DVD und (S)VCD 28.05.2010
Daten und DVD-Film Blu-ray, DVD und (S)VCD 30.06.2009
Video-DVD mit Daten Blu-ray, DVD und (S)VCD 29.06.2009
Daten von VCD auf mein iBook,ABER WIE BLOß? Blu-ray, DVD und (S)VCD 23.04.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche