DVD Label für Hüllen drucken?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von apfelcompod, 18.12.2005.

  1. apfelcompod

    apfelcompod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Kennt jemand eine möglichkeit , wie ich für eine DVD Hülle ein Label ausdrucken kann?
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hallo,

    was möchtest du jetzt genau wissen?

    Die genauen Maße für DVD-Labels oder
    ein Programm welches dir die Möglich-
    keit einräumt sowas zu gestalten und
    gleich passend auszudrucken?



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. apfelcompod

    apfelcompod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.03.2005
    hi Ogilvy, ein Programm wäre nicht schlecht, oder die Möglichkeit wie ich es machen könnte....
     
  4. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Hi
    ich missbrauche dazu ITunes. Einfach mein Bild auf ein passendes Lied ziehen und nach dem Titel umbenennen, dieses in einen Ordner und davon dann das Label drucken. Eventuell noch nachbearbeiten, die Grundstruktur ist allemal gut.

    RD
     
  5. Golli

    Golli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.03.2005
  6. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Hi,
    das versteh ich nun nicht so ganz....was verstehst Du unter "Einach ein Bild auf den Titel ziehen......."
     
  7. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Du hast doch sicher ein Bild vom Film. Das ziehst Du auf den Titel, den Du bei ITunes missbrauchst. Statt Drucken kannst Du auch sichern und weiterverarbeiten.
    Ich finde, dass ITunes schöne Labels herstellt, auch die Maße stimmen bereits.

    rd
     
  8. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    coole Sache :)
    Ich glaube langsam, dass man sich wirklich etwas mehr mit iTunes auseinandersetzen sollte ;)
     
  9. apfelcompod

    apfelcompod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Hm, das mit itunes ist bestimmt ne klasse sache, aber ich krieg s leider nicht hin, wenn Du Zeit und Lust hast, wäre ich Dir für eine genauere Beschreibung echt dankbar...(hab mit itunes noch keine Erfahrung)
     
  10. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Leg mal in Itunes einen Ordner links an und zieh ein Lied rein.
    Jetzt läßt Du für den angeklickten Ordner einfach mal drucken. Wenn Dein Lied ein Cover hat, wird es schön eingebunden, mal die Arten rumspielen.

    Schön ist, dass das Cover auch ganz schwach auf der Rückseite erscheint.
    Statt Drucken kann man ja auch weiterverarbeiten und hat eine schöne Grundlage für Bildbearbeitungsprogramme.

    Den Effekt kannst Du nutzen, kopier einfach ein Musikstück nach ITunes, nenn es nach Deinem Filmtitel und ziehe ein Film-Bild auf den Bereich des Covers.

    Du kannst nach diesem Prinzip natürlich auch bis zu 25 Bilder zusammenbinden, einfach entsprechende Mengen Lieder umbiegen.

    Ich bin mit den Resultaten sehr begeistert, vor allem mag ich den dunklen Hintergrund.

    rd
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen